The smart purchase: MobiWire startet in Deutschland mit dem Verkauf von Smartphones unter der eigenen Marke

Der französische-Smartphone-Designer und -Hersteller bringt zwei LTE-fähige Smartphones in den Handel

The smart purchase: MobiWire startet in Deutschland mit dem Verkauf von Smartphones unter der eigenen Marke

Paris / München, 03. Juni 2015: MobiWire, einer der führenden europäischen Designer und Hersteller von Smartphones und mobilen vernetzten Geräten für weltweit agierende Marken, Mobilfunkbetreiber und Handelskonzerne, startet ab sofort mit dem Verkauf von Smartphones unter dem eigenen Label. Das in Paris ansässige Unternehmen ist ein Spin-Off des französischen Mischkonzerns SAGEM und wurde im Juli 2011 gegründet. Bislang ist MobiWire als Original Design Manufacturer (ODM) für europäische Mobilfunkbetreiber in Erscheinung getreten. Seit 2014 vertreibt MobiWire in verschiedenen europäischen Märkten Smartphones im Einstiegs- und Mittelklassesegment unter der eigenen Marke. Leitmotiv und Alleinstellungsmerkmal der MobiWire Smartphones ist der „Smart Purchase“, der Endkunden garantiert, dass sie ein Produkt mit dem besten Verhältnis von Leistungsfähigkeit, Qualität und Preis erhalten. Ganz im Sinne des Slogans von MobiWire: „Kauf“ das Smartphone, nicht die Marke!“

Bereits 100 Millionen produzierte Mobilfunkgeräte
In dem Hauptsitz in Paris ist ein agiles und dynamisches Team für Design, Program Management, Marketing, Vertriebs- und After Sales-Kommunikation zuständig. Das Management-Team verfügt über eine außergewöhnliche Expertise, Lösungen für die sich ständig verändernden mobilen Eco-Systeme zu entwickeln. In der eigenen F&E- und Produktionsstätte in der Nähe von Shanghai sind mehr als 2.500 Mitarbeiter beschäftigt. MobiWire kann damit auf Erfahrungen von mehr als 15 Jahren bei der Entwicklung und Produktion von über 100 Millionen Mobilfunkgeräten zurückgreifen und ist in der Lage, qualitativ hochwertige Produkte zu wettbewerbsfähigen Preisen in extrem kurzer Zeit auf den Markt zu bringen.

Eine weitere Stärke von MobiWire liegt darin, maßgeschneiderte und attraktive Lösungen für seine Kunden entwickeln zu können. Auf Basis der dualen Marktstrategie bietet MobiWire auf der einen Seite Mobiltelefone vom Einstiegs- bis zum High-End-Bereich an. Auf der anderen Seite liefert MobiWire individuell anpassbare mobile Barzahlungsterminals mit Belegdrucker für vertikale Bezahllösungen.

Vertrieb in Deutschland
Die Smartphones von MobiWire werden in führenden Elektronikfachmärkten und online zu beziehen sein. Für die exklusive Distribution zeichnet die Brodos AG mit Hauptsitz im fränkischen Baiersdorf und Niederlassungen in Berlin sowie Düsseldorf verantwortlich. Das Unternehmen ist auf die Distribution von Telekommunikations-Artikeln spezialisiert und zählt deutschlandweit zu den größten Telekommunikations-Großhändlern.

Über MobiWIre
MobiWire SAS mit Hauptsitz in Paris (Frankreich), einer der führenden europäischen Designer und Hersteller von Smartphones und mobilen vernetzten Geräten für weltweit agierende Marken, Mobilfunkbetreiber und Handelskonzerne, ist ein Spin-Off von SAGEM und wurde im Juli 2011 gegründet. Seit 2014 vertreibt MobiWire auch Smartphones im Einstiegs- und Mittelklassesegment unter der eigenen Marke. Leitmotiv von MobiWire Smartphones ist der „Smart Purchase“, der Endkunden garantiert, dass sie ein Produkt mit dem besten Verhältnis von Leistungsfähigkeit, Qualität und Preis erhalten. Ganz im Sinne des Slogans von MobiWire: „Kauf“ das Smartphone, nicht die Marke!“

Weitere Informationen finden Sie unter www.mobiwire.de
oder auf Facebook unter www.facebook.com/MobiWireDeutschland

Diese Ankündigung bezieht sich auf in Deutschland eingeführte Produkte. Die Verfügbarkeit kann sich jederzeit ohne Ankündigung ändern und kann in anderen Ländern aufgrund lokaler Faktoren und Anforderungen abweichen. MobiWire ist eingetragenes Warenzeichen der MobiWire SAS. Alle anderen Marken sind Eigentum ihrer jeweiligen Inhaber.

MobiWire SAS mit Hauptsitz in Paris (Frankreich), einer der führenden europäischen Designer und Hersteller von Smartphones und mobilen vernetzten Geräten für weltweit agierende Marken, Mobilfunkbetreiber und Handelskonzerne, ist ein Spin-Off von SAGEM und wurde im Juli 2011 gegründet. Seit 2014 vertreibt MobiWire auch Smartphones im Einstiegs- und Mittelklassesegment unter der eigenen Marke. Leitmotiv von MobiWire Smartphones ist der „Smart Purchase“, der Endkunden garantiert, dass sie ein Produkt mit dem besten Verhältnis von Leistungsfähigkeit, Qualität und Preis erhalten. Ganz im Sinne des Slogans von MobiWire: „Kauf“ das Smartphone, nicht die Marke!“

Kontakt
MobiWire
Anika Zwingmann
Birkenleiten 41
81543 München
+49 89 8091344-74
anikazwingmann@maxborgesagency.com
mobiwire.de

Schreib einen Kommentar