SquareTrade-Umfrage: So „nutzen“ Haustiere mobile Geräte

Deutsche geben Schätzungen zufolge 250 Millionen Euro und Österreicher 30 Millionen Euro aus, um beschädigte mobile Geräte zu reparieren oder zu ersetzen

SquareTrade-Umfrage: So "nutzen" Haustiere mobile Geräte

26. Mai 2015 – SquareTrade®, der Versicherer für mobile Geräte, befragte Haustierbesitzer mit mindestens einer Katze oder einem Hund zu dem Umgang ihrer vierbeinigen Familienmitglieder mit den geliebten Smartphones, Tablets und Laptops. Die Ergebnisse der Umfrage zeigen, Beschädigungen an mobilen Geräten durch Katzen und Hunde können mitunter teuer werden. In 10 % der Haushalte sind Haustiere verantwortlich für den Schaden an Herrchens oder Frauchens mobilen Geräten. Schätzungen zu Folge mussten in Deutschland in der Vergangenheit 250 Millionen Euro ausgegeben werden, um beschädigte mobile Geräte zu reparieren; in Österreich waren es 30 Millionen Euro. Gerne verwechseln Hunde und Katzen die mobilen Geräte ihrer Besitzer mit Kauspielzeugen, was auf Platz eins der häufigsten Beschädigungen landet. 66 % der „deutschen“ und 54 % der „österreichischen“ Vierbeiner kauen auf mobilen Geräten herum.

Tollpatschige Katzen und Hunde sind keine Seltenheit
Am häufigsten werden Laptops durch Haustiere beschädigt (Deutschland: 42 %; Österreich: 46 %). Neben dem „Missbrauch“ als Kauspielzeug werfen die geliebten Vierbeiner gerne mal unachtsam oder vielleicht sogar auch äußerst achtsam Laptops, wie auch Smartphones und Tablets von Tischen herunter. Darauf folgen Beschädigungen durch Flüssigkeiten. Auch benutzen Katzen und Hunde mobile Geräte gerne als Trampolin und springen oder treten darauf herum.

So lieben Hunde und Katzen ihre Herrchen und Frauchen
Haustierbesitzer sollten sich gut um ihre vierbeinigen Lieblinge kümmern, denn sind diese verärgert, beschädigen laut der Umfrage 17 % der Haustiere in Deutschland gerne mobile Geräte (Österreich: 7 %). Auch sollte Katzen und Hunden genügend Aufmerksamkeit zuteilwerden. Wenn sie bemerken, dass der Partner oder die Partnerin mehr Aufmerksamkeit bekommt, können sie schnell eifersüchtig werden und ca. ein Viertel der Haustiere (Deutschland: 25 %; Österreich: 20 %) lassen ihre Eifersucht an Smartphones, Tablets oder Laptops aus. Und wie allgemein bekannt ist, haben Haustiere mitunter ein kluges Köpfchen und sind sehr erfinderisch. Deshalb ist es Haustierbesitzern ebenfalls geraten, ausreichend Beschäftigungsmöglichkeiten für ihre tierischen Mitbewohner bereit zu halten. Mehr als ein Drittel der Haustiere eignen sich ansonsten gerne die mobilen Geräten an, wenn keine anderen spannenden und akzeptablen Spielzeuge zur Verfügung stehen. Besondere Vorsicht ist bei testosterongetriebenen männlichen Haustieren geboten, die manchmal vergessen, dass sie kastriert sind. Denn besonders maskuline Vierbeiner stellen ein um 26 % erhöhtes Risiko für ihre Futtergeber dar, denn sie toben sich gerne an mobilen Geräten aus.

„Wir lieben unsere Hunde und Katzen, genauso wie unsere Smartphones, Tablets, und Laptops. Geben Sie auf Ihre Haustiere und mobilen Geräte acht, das erleichtert Ihr Leben ungemein“, so Jessica Hoffman, Vice President für Global Communications von SquareTrade.

Über die Umfrage
SquareTrade führte die Online-Umfrage im März 2015 unter mehr als 16.000 Haustierbesitzern in den USA und Europa durch. Die Haustierbesitzer waren Halter mit mindestens einer Katze oder einem Hund. In Deutschland wurden 2.227 und in Österreich 1.913 Haustierbesitzer befragt. Um die Ergebnisse hochzurechnen, verwendete SquareTrade zwei externe Datenbanken: Bevölkerungsstatistiken der United Nations Statistics Division (Department of Economic and Social Affairs) und Haustierbesitzer-Statistiken der European Pet Food Industry Federation“s Facts and Figures study, veröffentlicht 2012.

Weitere Informationen gibt es auf Anfrage oder hier: http://bit.ly/1Rk75VV

Über SquareTrade
SquareTrade ist Anbieter von Versicherungsschutz, dem in USA, Großbritannien und Finnland bereits Millionen von Kunden aufgrund ihres schnellen und hervorragenden Services vertrauen. SquareTrade bietet Versicherungen für mobile Geräte, Laptops, Tablets und Geräte für Unterhaltungselektronik bei Unfallschäden an. Anders als herkömmliche Garantien wurde SquareTrade für moderne und innovative Verbrau-cher- und Nutzer-Technologien konzipiert und Top-Unternehmen in der ganzen Welt beauftragen SquareTrade. SquareTrade ist inhabergeführt. Die Sitze von
SquareTrade sind in San Francisco und London.
Für weitere Informationen: www.squaretrade.com

Firmenkontakt
SquareTrade
Eva Hildebrandt
Prinzregentenstraße 79
81675 München
+49 (0) 89 417761 – 14
SquareTrade@lucyturpin.com
www.squaretrade.com

Pressekontakt
Lucy Turpin Communications GmbH
Eva Hildebrandt
Prinzregentenstraße 79
81675 München
+49 (0) 89 417761 – 14
SquareTrade@lucyturpin.com
www.lucyturpin.de

Schreib einen Kommentar