Rene Svendsen-Tune ist neuer CEO von GN Netcom/Jabra

Rene Svendsen-Tune ist neuer CEO von GN Netcom/Jabra
René Svendsen-Tune ist neuer CEO von GN Netcom/Jabra

Kopenhagen, 03. Juni 2015. Rene Svendsen-Tune ist ab sofort neuer CEO von GN Netcom. Zugleich ist Svendsen-Tune im Management des Mutterkonzerns GN Store Nord tätig. Der 59-jährige Däne folgt auf Niels Svenningsen, der seine Stelle als CEO von GN Netcom aus familiären Gründen abgibt. Rene Svendsen-Tune war bis März 2015 im Vorstand von GN Store Nord tätig.

Rene Svendsen-Tune löst Niels Svenningsen als CEO bei GN Netcom ab. Svenningsen kam im Dezember 2013 zu GN Netcom und verfolgte eine klare Innovations- und Wachstumsstrategie. Diese führte 2014 zum besten finanziellen Ergebnis in der Firmengeschichte des dänischen Audioexperten. Zugleich wurde GN Netcom umsatzstärkster Anbieter von Unified Communications-Headsets. Um den Übergang fließend zu gestalten, unterstützt Svenningsen Svendsen-Tune bei der Übergabe.

„Wir sind traurig, dass Nils Svenningsen uns verlässt. Er hat mit der starken Markteinführung neuer und einzigartiger Produkte einen sehr großen Beitrag zum Erfolg GN Netcoms geleistet und das Unternehmen sicher im Markt positioniert. Dadurch hat er die Grundlagen gelegt, in Zukunft noch bessere Ergebnisse zu erzielen“, sagt der GN Netcom Vorsitzende Per Wold-Olsen.

„Zugleich freut es uns sehr, Rene als neuen CEO bei GN Netcom zu begrüßen“, fährt Wold-Olsen fort. „Mit Rene Svendsen-Tune konnten wir einen langjährigen Branchenkenner und eine erfahrene Führungspersönlichkeit mit umfassenden Kenntnissen für unser Unternehmen gewinnen. Er wird den eingeschlagenen Erfolgsweg fortführen und unsere Strategie auch in den kommenden Jahren weiterverfolgen.“

Svendsen-Tune kann auf mehr als 20 Jahre Managementerfahrung im Technologiesektor zurückblicken und verfügt über detaillierte Kenntnisse in GN Netcoms Hauptgeschäftsbereichen, darunter Informationstechnologie und Telekommunikation. Der Elektronik-Ingenieur zeichnete zuletzt als Präsident und Vorstandsmitglied für Nokia Networks in Europa und Lateinamerika verantwortlich. Zuvor war Svendsen-Tune Präsident und CEO beim Telekommunikationsdienstleister Teleca. Er verfügt über umfassende Kenntnisse und Einblicke in die Geschäftsfelder von GN Store Nord, wo er von 2007 bis März 2015 als geschätztes Vorstandsmitglied tätig war.

(307 Wörter / 2.306 Zeichen inkl. Leerzeichen)

Kurzprofil Rene Svendsen-Tune
Nationalität: Dänisch
Familienstand: verheiratet, Vater von vier Kindern
Ausbildung: 1981 Abschluss als Elektronik-Techniker an Dänemarks Technischer Universität (Danmarks Ingeniørakademi) 1981

Berufliche Laufbahn
2007 – März 2015: Vorstandsmitglied, GN Store Nord
2012 – März 2015: Präsident, Europa und Lateinamerika, Mitglied der Geschäftsführung, Nokia Networks
2006 – 2011: Präsident und CEO, Teleca
1999 – 2006: Senior Vice President, Global Sales, Nokia Networks
1993 – 1998: verschiedene Management Positionen, Nokia Networks
1984 – 1992: verschiedene berufliche Positionen in der dänischen IT-Branche

Über Jabra

Jabra ist der Markenname von GN Netcom, einer Tochtergesellschaft von GN Store Nord A/S (GN). Das Unternehmen ist an der NASDAQ OMX gelistet. Weltweit beschäftigt Jabra etwa 950 Mitarbeiter und hat 2014 einen Jahresumsatz von ca. 2,871 Mrd. DKK erwirtschaftet. Als einer der weltweit führenden Hersteller entwickelt, produziert und vermarktet Jabra ein umfangreiches Portfolio an Kommunikations- und Audiolösungen. Seit mehr als zwei Jahrzehnten steht Jabra für Innovation, Zuverlässigkeit und hohen Bedienkomfort. Mit seinen beiden Geschäftsbereichen für private und geschäftliche Nutzer produziert Jabra schnurgebundene und schnurlose Headsets und Freisprechlösungen für das Büro und unterwegs, die es privaten Nutzern und Unternehmen ermöglichen, mehr Bewegungsfreiheit, Komfort und Funktionalität zu genießen.

Firmenkontakt
Jabra
Christian Kast
Traberhofstraße 12
83026 Rosenheim
+49 8031 26510
presse@jabra.com
http://www.jabra.com.de

Pressekontakt
epr – elsaesser public relations
Frauke Schütz
Schaezlerstraße 38
86152 Augsburg
+ 49 (0)821/ 4508 7916
fs@epr-online.de
http://www.epr-online.de

Schreib einen Kommentar