RecoveryLab Datenrettung Göttingen: Trotz Fenstersturz konnten Daten von Festplatte wiederhergestellt werden

Älteres Apple Notebook aus dem Fenster geworfen: Daten konnten erfolgreich von Toshiba HDD wiederhergestellt werden

RecoveryLab Datenrettung Göttingen: Trotz Fenstersturz konnten Daten von Festplatte wiederhergestellt werden
RecoveryLab Göttingen: Datenrettung von Mac Notebook Festplatte (Toshiba) (Bildquelle: Foto: Fotolia.de)

Nach einem Fenster-Sturz aus fünf Metern Höhe konnte für das IBook eines jungen Mannes nur noch der Totalschaden vermeldet werden. Die darin eingebaute Festplatte vom Typ Toshiba MK6025GAS war erwartungsgemäß schwer beschädigt und ein Zugriff nicht mehr möglich. Das erschien umso schmerzlicher, denn der 60 GB-Datenträger war fast vollständig beschrieben. Einen Großteil machten Bilddateien mit Fotos von Urlauben und Musikfestivals aus.

Der Auszubildende nahm auf Empfehlung eines Freundes Kontakt zu RecoveryLab in Göttingen ( https://www.recoverylab.de/datenrettung-goettingen/) auf. Die defekte 2,5-Zoll-Festplatte wurde zur Analyse ins Datenrettungslabor gebracht. Untypische Geräusche – bereits der Kunde verwies auf klar hörbare Klopflaute – deuteten bereits auf mechanische Schäden im Inneren des Speichermediums hin. Tatsächlich stellten die Experten Beschädigungen an den Schreib-Leseköpfen fest, die von den Erschütterungen beim Aufprall aus großer Höhe herrührten. Eine Rekonstruktion der Daten im staubfreien Reinraumlabor stand an.

Nach Abschluss der Diagnose übermittelten die Mitarbeiter von RecoveryLab dem immer noch fassungslosen Göttinger das Schadensgutachten und ein Festpreisangebot. Nach seiner Zustimmung zu einer professionellen Datenwiederherstellung begannen die Spezialisten im Reinraum mit der Arbeit.

Zunächst wurden die defekten Schreib-Leseköpfe der IDE-Festplatte durch funktionstüchtige Bauteile ersetzt. Nach der erfolgreichen Anpassung der Ersatzteile konnten die IT-Experten die Wiederherstellung der Daten in Angriff nehmen. Dies gelang trotz der schweren Schäden ohne jede Einschränkung. Eine Qualitätskontrolle schloss sich an, bei der die Dateien nochmals auf ihre Lesbarkeit überprüft wurden. Schließlich konnten dem Auszubildenden die rekonstruierten Daten auf einem Ersatzmedium übergeben werden. So war der Verlust des zerstörten IBook G4 wesentlich leichter zu ertragen.

Link: https://www.recoverylab.de/daten-von-25-toshiba-mk6025gas-aus-ibook-g4-wiederhergestellt/

RecoveryLab Datenrettung bietet professionelle IT-Services zur Wiederherstellung von Daten. Die Bandbreite der wiederherstellbaren Datenträger ist groß und erstreckt sich von Festplatten aller Art über RAID-Arrays, virtuelle Speichersysteme und Flashspeicher verschiedenster Bauarten und Hersteller. Die Rekonstruktion erfolgt je nach Erforderlichkeit im Reinraumlabor. Datenschutz und Qualität der wiederhergestellten Daten stehen bei RecoveryLab im Vordergrund.

Kontakt
RecoveryLab Datenrettung
Stefan Berger
Nonnenstr. 17
04229 Leipzig
0341/392 817 89
info@recoverylab.de
https://www.recoverylab.de

Schreib einen Kommentar