Produktiv und nachhaltig: SP 3600SF und SP 3610SF von Ricoh

Neue A4-Schwarzweiß-MFPs für kleine und mittelgroße Büros

Produktiv und nachhaltig: SP 3600SF und SP 3610SF von Ricoh
Produktiv und nachhaltig: die Multifunktionsgeräte SP 3600SF und SP 3610SF von Ricoh.

Ricoh erweitert sein Produktportfolio für den Office-Bereich um die neuen A4-Schwarzweiß-Multifunktionssysteme SP 3600SF und SP 3610SF. Dank ihrer hohen Produktivität und ihrer kleinen Stellfläche eignen sich die Modelle besonders für kleine und mittelgroße Büros. Mit ihren vielfältigen, umweltschonenden und kostensparenden Funktionen unterstützten sie den Anwender beim nachhaltigen Arbeiten.

Nach einer kurzen Aufwärmzeit von 19 Sekunden sind beide Modelle einsatzbereit und liefern den ersten Ausdruck nach 6,5 Sekunden. Mit einer Ausgabegeschwindigkeit von 30 Seiten pro Minute und einer maximalen Druckauflösung von 1.200 x 1.200 dpi verarbeiten die Systeme Papiergrammaturen bis 162g/m². Dank der Frontbedienung lassen sich der Austausch der Druckerkartusche sowie das Einlegen von Papier bequem und zeitsparend durchführen. Das vierzeilige LCD-Bedienfeld und die kurze Rückkehrzeit aus dem Ruhemodus ermöglichen zudem eine schnelle und effiziente Arbeitsweise.

Zusätzlich verfügen die Multifunktionssysteme über Fax-, Kopier-, und Scanfunktionen. Dabei können sechs Farb-Scans bzw. 20 Schwarzweiß-Scans pro Minute mit einer Auflösung von 300 dpi durchgeführt werden. Während der SP 3600SF über einen 35-Blatt-ADF-Scanner verfügt, scannt der SP 3610SF beidseitig via Dual-Scan.

Sparsam und umweltfreundlich
Beide Modelle sind für eine besonders umweltschonende und kostensparende Arbeitsweise konzipiert. Daher setzt Ricoh bereits bei der Herstellung der Modelle auf recycelte und aus Bio-Kunststoff bestehende Komponenten. Durch den niedrigen TEC-Wert und den speziellen PxP-Toner, der bei einer niedrigeren Temperatur als gewöhnlich fixiert, ist der Energieverbrauch der Systeme besonders niedrig. Darüber hinaus können der PCDU und die Tonerkartusche unabhängig voneinander ausgetauscht werden. Dies schont die Umwelt und senkt die Materialkosten.

Die Systeme SP 3600SF und SP 3610SF sind zum Preis von 815,00 Euro bzw. 900,00 Euro (EVP) im Fachhandel erhältlich.

| Über Ricoh |
Ricoh ist ein globales Technologieunternehmen, das sich auf Bürokommunikation, Produktionsdruck, Dokumentenmanagement und IT Services spezialisiert hat. Die Ricoh-Gruppe mit Hauptsitz in Tokio operiert in circa 200 Ländern und Regionen. Im Geschäftsjahr 2014/2015 erzielte die Ricoh-Gruppe weltweit einen Umsatz von 2.231 Mrd. Yen (rund 18,5 Mrd. US-Dollar).
Den Großteil des Umsatzes erzielt das Unternehmen mit Produkten, Lösungen und Dienstleistungen, die das Zusammenspiel von Mensch und Information verbessern. Darüber hinaus stellt Ricoh preisgekrönte Digitalkameras und spezielle Industrieprodukte her. Ricoh ist bekannt für die Qualität seiner Technologie, seinen einzigartigen Kundenservice und sein Engagement für Nachhaltigkeit.
Unter dem Slogan imagine. change. hilft Ricoh Unternehmen dabei, ihre Arbeitsweise zu verändern und sich die kollektive Vorstellungskraft ihrer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zu Nutze zu machen.

Weitere Informationen finden Sie auf:
www.ricoh.de

Firmenkontakt
Ricoh Deutschland GmbH
Mario Di Santolo
Vahrenwalder Straße 315
30179 Hannover
0511-6742-2940
mario.disantolo@ricoh.de
http://www.ricoh.de

Pressekontakt
Dörfer/Partner Kommunikations-Gesellschaft mbH
Christiane Chudaska
Arnulfstraße 33
40545 Düsseldorf
0211-52301-27
chudaska@doerferpartner.de
http://www.doerferpartner.de

Schreib einen Kommentar