Polycom stellt neue RealPresence Group Series Lösungen für kleine Arbeitsumgebungen vor

Polycom RealPresence Group Convene und Polycom RealPresence Group 310 ermöglichen Kollaboration in hoher Qualität für kleine Meetingräume und persönliche Arbeitsplätze

Hallbergmoos, 21. Mai 2015: Polycom, Inc. stellt heute zwei neue Polycom RealPresence Group Series Video Collaboration Lösungen vor, die sich speziell für kleine Arbeitsumgebungen eignen. Laut Frost & Sullivan werden aufgrund der wachsenden Anzahl an Großraumbüros bis 2020 deutlich mehr Menschen auf engem Raum zusammenarbeiten. Daher steigt auch die Nachfrage nach qualitativ hochwertigen Voice, Video und Content Collaboration Lösungen, die speziell auf solche beengten Umgebungen ausgerichtet sind.

Die Polycom RealPresence Group Convene Video Collaboration Lösung hat die passende Größe für jede kleine Arbeitsumgebung – seien es kleine Meetingräume, der persönliche Arbeitsplatz oder das Großraumbüro. Polycom RealPresence Group Convene arbeitet mit den Lösungen der Polycom RealPresence Group Series und der Polycom EagleEye Acoustic Camera. Sie bietet Video und Content Collaboration in 1080p60 Qualität, glasklare Audioqualität und eine bedienungsfreundliche Benutzeroberfläche. Die Lösung ist modern und kompakt gestalte. Sie ist zu dem individuell anpassbar mit einem oder zwei Bildschirm-Displays sowie einem Tisch-Ständer oder alternativ einer Befestigung an der Wand. Das System ist einfach zu installieren und integriert sich nativ in Microsoft Lync 2013.

„Der moderne Arbeitsplatz verändert sich. Offene Arbeitsflächen und geteilte Arbeitsplätze nehmen immer mehr zu“, sagt Ashan Willy, Polycom Senior Vice President, Worldwide Systems Engineering and Product Management. „Organisationen suchen Voice, Video und Content Collaboration Lösungen, die an den modernen Arbeitsplatz angepasst sind und so die Bedürfnisse der Mitarbeiter heute und in Zukunft erfüllen können. Die Polycom RealPresence Group Series Lösungen geben sowohl IT-Verantwortlichen als auch Anwendern die Flexibilität, in Arbeitsumgebungen jeder Größe und Art produktiv zusammenzuarbeiten.“

Polycom RealPresence Group Convene arbeitet mit der Polycom RealPresence Group 500 und der neuen Polycom RealPresence Group 310 Video Collaboration Lösung.

Die Polycom RealPresence Group 310 Lösung ist kompakt im Design und einfach zu installieren. Sie ermöglicht qualitative hochwertige Collaboration speziell für kleine Meeting- und Konferenzräume. RealPresence Group 310 baut auf die Funktionalität und Qualität der Polycom RealPresence Group 300 Lösung auf und bringt jetzt noch mehr Klarheit beim Content. Inhalte können jetzt in einer Qualität von 1080p60 gesendet und empfangen sowie entweder direkt über HDMI oder VGA Verbindungen oder über die Polycom People+Content IP App versendet werden. Damit können Teilnehmer verschiedenste Inhalte von Animations und Videos über medizinische Diagramme bis hin zu CAD-Zeichnungen teilen – und das in derselben Qualität wie auf ihrem eigenen Bildschirm. Mit Hilfe der Polycom SmartPairing Technologie können Dokumente auch von mobile Geräten oder PCs drahtlos geteilt und mit Anmerkungen versehen werden. Gepaart mit weiteren Polycom Technologien wird Collaboration noch intuitiver und interaktiver: Die Polycom EagleEye IV, eine Kamera mit starkem optischem Zoom und einer optionalen Weitwinkel-Linse, erfasst jeden Teilnehmer im Raum. Mit der Polycom EagleEye Producer Technologie, die automatisch mithilfe der neuesten Gesichtserkennungstechnologie durchgehend den ganzen Raum scannt, sind alle Teilnehmer immer gut im Bild zu sehen. Die RealPresence Group 310 Video Collaboration Lösung bietet auch Polycoms einzigartige Audio-Technologien wie Polycom NoiseBlock.

„Wir sehen verschiedene Ansätze, wie kleine Arbeitsumgebungen mit visuellen Kollaborationslösungen ausgestattet werden können“, sagt Rob Arnold, Program Manager, Unified Communications and Collaboration bei Frost & Sullivan. Viele davon benötigen Sourcing Codecs, Kameras, Monitore und etliches mehr von unterschiedlichen Anbietern. Dadurch ist die Gefahr größer, dass es Probleme mit der Bedienung, dem Management und Support der Lösungen gibt und so eventuelle Kosteneinsparungen wieder aufs Spiel gesetzt werden. Die Lösungen von Polycom bieten die Features, die die Anwender wollen, und geben gleichzeitig der IT ausreichend Kontrollmöglichkeiten.“

Die Polycom RealPresence Group Convene und Polycom RealPresence Group 310 Video Collaboration Lösungen sind ab sofort verfügbar.

Über Polycom
Polycom unterstützt Unternehmen und Organisationen dabei, das Potenzial menschlicher Zusammenarbeit bestmöglich zu nutzen. Über 400.000 Unternehmen und Institutionen weltweit setzen die sicheren Video, Voice und Content Sharing Lösungen von Polycom ein, um Distanzen zu überwinden, die Produktivität zu verbessern, schnellere Markteinführungszeiten zu erreichen, den Kundenservice zu verbessern, Bildung breiter zugänglich zu machen und Leben zu retten. Polycom und seine Partner weltweit bieten flexible Kollaborationslösungen für jede Umgebung mit der besten Nutzererfahrung, der umfangreichsten Multi-Vendor-Interoperabilität und einzigartigem Investitionsschutz. Weitere Informationen zum Unternehmen erhalten Sie unter www.polycom.co.uk sowie über Twitter, Facebook und LinkedIn.

This release contains forward-looking statements within the meaning of the \\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\“safe harbor\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\“ provisions of the Private Securities Litigation Reform Act of 1995 regarding future events, including statements regarding product availability. These forward-looking statements are subject to risks and uncertainties that may cause actual results to differ materially, including the impact of competition on our product sales and for our customers and partners and any resulting loss of business; the impact of increased competition due to consolidation in our industry or competition from companies that are larger or that have greater resources than we do; potential fluctuations in results and future growth rates; risks associated with global economic conditions and external market factors; the market acceptance of our products and changing market demands, including demands for differing technologies or product and services offerings; our ability to successfully implement process improvements and cost containment initiatives; risks associated with cybersecurity; changes to our strategic areas of focus; our ability to successfully integrate our acquisitions into our business; possible delays in the development, availability and shipment of new products due to engineering, manufacturing or other delays; increasing costs and the availability and differing uses of capital; changes in key personnel that may cause disruption to the business; the impact of restructuring actions; and the impact of global conflicts that may adversely impact our business. Many of these risks and uncertainties are discussed in the Company\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\“s Quarterly Report on Form 10-Q for the period ended September 30, 2014, and in other reports filed by Polycom with the SEC. Polycom disclaims any intent or obligations to update these forward-looking statements.
NOTE: The product plans, specifications, and descriptions herein are provided for information only and subject to change without notice, and are provided without warranty of any kind, express or implied. Polycom reserves the right to modify future product plans at any time. Products and related specifications referenced herein are not guaranteed and will be delivered on a when and if available basis.
© 2015 Polycom, Inc. All rights reserved. POLYCOM®, the Polycom logo, and the names and marks associated with Polycom\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\“s products are trademarks and/or service marks of Polycom, Inc. and are registered and/or common law marks in the United States and various other countries. All other trademarks are property of their respective owners.

Firmenkontakt
Polycom Inc.
Sonal Bisht
Bath Road 207
14 SL14DX, Slough, Berkshire
+44 (0)1753 723 726
Sonal.Bisht@polycom.com
http://www.polycom.com

Pressekontakt
Maisberger GmbH
Stefanie Schönberger
Claudius-Keller-Str. 3c
81669 München
+49-(0)89-41 95 99 94
stefanie.schoenberger@maisberger.com
http://www.maisberger.com

Schreib einen Kommentar