P50 WINDOW: Flüsterleises Gaming-Gehäuse im geräumigen Cube-Kleinformat

P50 WINDOW: Flüsterleises Gaming-Gehäuse im geräumigen Cube-Kleinformat
Antecs Quiet-Computing-Gehäuse P50 WINDOW im Würfelformat ist im Fachhandel erhältlich.

Rotterdam, Niederlande, 16. Juni 2015 – Das P50 WINDOW von Antec bietet die perfekte Symbiose aus Kompaktheit und bester Luftzirkulation dank ausgeklügelter Zwei-Kammer-Architektur. Das fast quadratische Gehäuse mit den Abmessungen 312(H) x 260(B) x 330(T) mm trennt durch den Doppelkammer-Aufbau Netzteil, Laufwerk und Festplatten von den übrigen Komponenten. Die mitgelieferten Lüfter (2 x 120 mm und 1 x 80 mm) kühlen somit effizienter als in gewöhnlichen Gehäusen, da unter Last heißer werdende Bauteile wie etwa Grafikkarten gezielt belüftet werden.

Quiet Computing dank doppelt verstärkter Seitenpanele
Zahlreiche Aussparungen der mittigen Trennwand ermöglichen dem Nutzer außerdem vielfältige Möglichkeiten der Kabelführung, um die bestmögliche Luftzirkulation im Cube-Gehäuse P50 WINDOW zu gewährleisten. Die doppelt verstärkten Seitenwände aus Polycarbonat fangen Vibrationen aus dem Inneren des Gehäuses ab und machen aus dem Antec P50 einen stummen Begleiter – trotz bis zu sieben rotierenden Lüftern. Denn neben den drei mitgelieferten Frontkühlern bietet das Cube-Gehäuse Halterungen für vier weitere Lüfter (2 x 80 mm hinten und 2 x 120 mm oben).

Kleiner Würfel, viel Platz
Das würfelförmige Gehäuse eignet sich für Mainboards des Typs Micro-ATX und Mini-ITX. Trotz der schlanken Abmessungen finden im P50 WINDOW bis zu 300 mm lange Karten in den vier verfügbaren PCI-E-Slots Platz. Damit stellt Antec selbst anspruchsvolle Gamer zufrieden, die High-End-Grafikkarten wie ATIs R9 290 und Nvidias GTX 960 in Antecs Quiet Computing-Gehäuse unterbringen können. Die maximale Höhe des CPU-Kühlers beträgt 130 mm. Wird der Schacht für das optische Laufwerk ausgebaut, ist das P50 WINDOW sogar in der Lage, eine Wasserkühlung mit zwei 240 mm großen Radiatoren zu beherbergen.

Kompakt, komfortabel und funktionell
Für genügend Speicherplatz sorgen die zahlreichen Festplattenschächte. Ohne zusätzliches Werkzeug können bis zu zwei 2,5″-SSD- und drei 3,5″-HDD-Datenträger in Antecs P50 WINDOW installiert werden. Eine der beiden Gehäusekammern bietet Platz für ein ATX-Netzteil, das durch einen Luftfilter an der Gehäuserückseite staubfrei bleibt. Ein weiterer Filter verhindert das Eindringen von Staub an der Front. Beide sind abwaschbar und machen aus dem P50 WINDOW einen echten Saubermann im Büro. Alle vier Seiten des Gehäuses sind außerdem abnehmbar und ermöglichen den schnellen Zugriff auf alle Komponenten – Wartungsarbeiten sind somit im Handumdrehen erledigt. Das Frontpanel ist mit zwei USB-3.0-, zwei USB-2.0-Ports sowie Lautsprecher- und Mikrofon-Buchse ausgestattet. Ein echtes Highlight an der Vorderseite des P50 WINDOW ist die Lüftersteuerung. Mithilfe der beiden Regler können die Kühler im Inneren des kompakten Gehäuses stufenweise eingestellt werden.

Antecs Quiet-Computing-Gehäuse P50 WINDOW im Würfelformat ist im Fachhandel erhältlich. Die unverbindliche Preisempfehlung beträgt 74,99 Euro inklusive Mehrwertsteuer.

Als Zubehör sind Top-Panels (Meshs) in den Farben Blau, Grün, Rot und Weiß für je 9,99 Euro erhältlich.

Über Antec, Inc.
Seit 29 Jahren hat Antec sich als weltweit führender Hersteller von Computer-Hardware und -Zubehör für den Upgrade- und DIY-Markt etabliert. Als Pionier des Quiet Computing und Entwickler von innovativen Produkten wie dem P280 und dem SOLO II, konnte Antec sich ebenso einen Namen machen, wie auch aufgrund der herausragenden Qualität seiner Produkte, die durch die niedrigste RMA-Rate der gesamten Industrie unterstützt wird. Antec wird auch in Zukunft mit innovativen Gehäusen, effizienten Netzteilen, zuverlässigen Kühlsystemen, den Antec Advance Accessoires sowie mit a.m.p (Antec Mobile Products) für Neuheiten auf dem Markt sorgen. Antec wurde 1986 gegründet und hat seinen Hauptsitz in Fremont, Kalifornien. Weiter unterhält Antec Niederlassungen in den Niederlanden, China und Taiwan.

Firmenkontakt
Antec
Europe BV
Stuttgartstraat 12
3047 AS Rotterdam
+31 (10) 462-2060
+31 (10) 437-1752
europe.info@antec.com
http://www.antec.com/

Pressekontakt
rtfm | public relations
Marco Albert
Flößaustraße 90
90763 Fürth
0911 979220-80
0911 979220-90
antec@rtfm-pr.de
http://antec.rtfm-pr.de

Schreib einen Kommentar