Neuer Etatgewinn: InnoCur Pharma setzt auf BRAND HEALTH

Neuer Etatgewinn: InnoCur Pharma setzt auf BRAND HEALTH
BRAND HEALTH betreut den Dropizol®-Etat von Innocur Pharma in der Indikation schwere Diarrhö. (Bildquelle: InnoCur GmbH)

Den Gesamtetat zur Einführung des ersten Fertigarzneimittels mit der Indikation schwerer Diarrhö (z.B. Chemo- und Strahlentherapie induzierte Diarrhö, High-Output Stoma, Kurzdarmsyndrom) vergibt InnoCur Pharma GmbH an die Frankfurter Markenagentur BRAND HEALTH.

Im Herbst bringt InnoCur Pharma mit Dropizol® das erste Fertigarzneimittel mit eingestellter Opiumtinktur, eingesetzt bei schwerer Diarrhö, auf den Markt. Das etablierte Therapiekonzept wird in zahlreichen Diarrhö-Therapieleitlinien empfohlen. Anlässlich des diesjährigen Kongresses der Deutschen Gesellschaft
für Gastroenterologie, Verdauungs- und Stoffwechselkrankheiten (DGVS) in München wird die Innovation den Zielgruppen der Gastroenterologen und Viszeralchirurgen in erstmals vorgestellt. Der neue BRAND HEALTH-Etat umfasst Klassik, Digital, Direktmarketing, PR und medical Education sowie Veranstaltungen.

„Wir freuen uns über eine anspruchsvolle, sehr herausfordernde Indikation und arbeiten auf Hochtouren an einer integrierten Launch-Kampagne für das neue Produkt von InnoCur Pharma. Für eine erfolgreiche Produkteinführung und eine effiziente Budgetplanung setzen wir von Beginn an auf ein klares Multi-Channel Management, um die vielfältigen Zielgruppen in Klinik und Praxis auf den relevanten Kommunikationskanälen zu erreichen“, sagt Alfred Ernst, Geschäftsführer von BRAND HEALTH, zum neuen Etat.

Schwere Diarrhöen, ausgelöst durch Zytostatika oder Darmresektionen, können zu lebensbedrohlichen Komplikationen wie Dehydratation, Elektrolytstörungen und Niereninsuffizienz führen. Oft wird dadurch die Fortsetzung der Behandlung unterbrochen oder die Compliance der Patienten vermindert. Durch Dropizol®, die innovative Fertigarznei von InnoCur Pharma, wird die Anwendung der Opiumtinktur in der Indikation schwere Diarrhö nun erleichtert. Ein einfaches Dosierschema verbessert den Einsatz zusätzlich.

Die Kommunikationsagentur BRAND HEALTH GmbH mit Pharma-Experten Alfred Ernst und Dr. Giuseppe Gianni bietet die einmalige Kombination von langjähriger Kompetenz in erfolgreicher Gesundheitskommunikation und dem Verständnis des Pharmamarktes verbunden mit innovativen Lösungen.

BRAND HEALTH ist Mitglied des Eurocom Healthcare Communications Network, einem internationalen Netzwerk führender und unabhängiger Healthcare-Agenturen in Europa und den USA, und verfügt über eigene, effiziente Tools zur Marken-, Zielgruppen- und Kanalanalyse subsumiert im Brand HealthCircuit®.

Zum erweiterten Leistungsangebot von BRAND HEALTH gehören Sales- und Health-Applications (appPeople), Medical Education (meducat) und Kommunikations- und Marktforschung (marian Kommunikationsforschung).

Sitz der Agentur ist Frankfurt am Main.

Kontakt
BRAND HEALTH GmbH
Rike Funke
Hanauer Landstraße 146
60314 Frankfurt
0175 – 566 36 90
069 – 24 75 61-89
rike.funke@brand-health.de
http://www.brand-health.de

Schreib einen Kommentar