NetModule: PWLAN-Kits für Internetzugang in Zügen und Bussen

Fertige Lösungen erfüllen weltweite Nachfrage

NetModule: PWLAN-Kits für Internetzugang in Zügen und Bussen
Betriebsfertige PWLAN-Kits von NetModule ermöglicht den schnellen Internetzugang in Bus/Tram/Zug.

Die Unterhaltung der Passagiere in Bus und Zug spielt eine immer größere Rolle. Auf die verstärkte Nachfrage nach (P)WLAN-Anbindung in den Verkehrsmitteln reagiert der Kommunikationsspezialist NetModule mit betriebsfertigen PWLAN-Kits, die den schnellen Internetzugang in Bussen/Trams/Zügen ermöglichen.
Ein solches Kit besteht aus einem zertifizierten Wireless Router, einer Innen- und Außenantenne sowie zertifizierten Kabeln und optionalen zusätzlichen WLAN Access Points. Die zuverlässigen Wireless Router von NetModule bewähren sich bereits in vielen Verkehrsnetzen; zudem bringt das Unternehmen breite Expertise bei der Großinstallation solcher Anlagen mit. Als Kooperationspartner setzt NetModule bei den Antennen und Kabeln, je nach Anwendungsfall auf namhafte, weltweit tätige Unternehmen. Alle Produkte der ausgewählten Zulieferer zeichnen sich durch höchste Qualität, Zuverlässigkeit und Langlebigkeit aus. Mit dem PWLAN-Kit adressiert NetModule Unternehmen auf der ganzen Welt. Der Bedarf an solchen Lösungen ist stark steigend, wie eine Studie zum Thema Kommunikation in Zügen/Bussen in Europa (*) zeigt.

(*) Marktprognose
Berg Insight prognostiziert den Intelligenten Transportsystemen (ITS) für Bus und Zug/Straßenbahn ein jährliches Wachstum um 7,2% von 1,03 Mrd. € auf 1,46 Mrd. € in 2019. Die Marktdurchdringung von On-Board Computern mit GPS und Wireless Kommunikation soll von 45,6% in 2014 auf 58,2% in 2019 ansteigen.

Über NetModule AG ( www.netmodule.com ):
Die NetModule AG ist ein führender Hersteller von Kommunikationsprodukten für M2M und IoT. Ein Schwerpunkt bilden Lösungen für Anwendungen im Bereich Transportation, den öffentlichen Nah- und Fernverkehr sowie Industrie 4.0. Die zertifizierten Geräte integrieren neueste Drahtlos-Technologien sowie diverse Schnittstellen für Anwendungsbereiche, in welchen robuste Kommunikation gefragt ist – Informationssysteme, Fahrerkommunikation, Passagier WLAN Fernwartung, Condition Monitoring sowie Datenaustausch in Echtzeit.
Das 1998 gegründete Schweizer Unternehmen hat seinen Hauptsitz in Bern mit Niederlassungen in Basel und Winterthur, sowie Tochtergesellschaften in Frankfurt und Hong Kong. Zu den Kunden zählen u. a. Siemens, Philips, ABB, Alstom, Bombardier, MAN, ZF, DB, ÖBB, SBB, Vodafone und Swisscom, sowie eine Vielzahl von KMUs.

Firmenkontakt
NetModule AG
Jürgen Kern
Meriedweg 11
3172 Niederwangen
+41 (0)31/ 985 25 10
juergen.kern@netmodule.com
http://www.netmodule.com

Pressekontakt
Agentur Lorenzoni GmbH, Public Relations
Beate Lorenzoni-Felber
Landshuter Straße 29
3172 Erding
+49 8122 55917-0
beate@lorenzoni.de
http://www.lorenzoni.de

Schreib einen Kommentar