Mick Hollison wird neuer Chief Marketing Office von Cloudera

Ehemalige Führungskraft vervollständigt das Management-Team und positioniert das Unternehmen für mehr Wachstum

München/ Palo Alto (Kalifornien), 27. Oktober 2016 – Cloudera hat Mick Hollison zum neuen Chief Marketing Officer (CMO) ernannt. In dieser Rolle soll er die weltweite Marketing-Strategie stärker auf zusätzliches Wachstum ausrichten und Erfolg als zukünftig an der Börse gehandeltes Unternehmen ausrichten. Hollison verfügt über mehr als 25 Jahre Erfahrung im Technologiemarketing, Vertrieb und Produktmanagement. Er war für einige der erfolgreichsten Unternehmen der Welt tätig, darunter Citrix, Microsoft, IBM und zuletzt bei dem Anbieter von Lösungen zur Vertriebsbeschleunigung und zum MachineLearning InsideSales.com.

Laut der Forrester Wave „Big Data Hadoop Distributions“ (veröffentlicht im ersten Quartal 2016) „denkt Cloudera groß und handelt schnell.Clouderas Bandbreite und Innovationsgeschwindigkeit sind erstaunlich, nicht verwunderlich bei dem ersten kommerziellen Hadoop-Startup, gegründet 2008.“ Mit der Ernennung von Hollison zum CMO bleibt das Unternehmen dieser Tradition treu, macht sich für die nächste Wachstumsphase bereit und verschiebt für moderne Firmen die Grenzen bei Cybersecurity und fortschrittlichem Machine Learning.

„Auf der Suche nach einem CMO war die Anforderung eine einzigartige Person mit einigen essentiell wichtigen Eigenschaften und Fähigkeiten, die zu unseren Unternehmenswerten passt. Ich wollte einen offenen, vertrauenswürdigen Teamplayer, der die Initiative ergreift und die nötige Erfahrung und Durchsetzungsfähigkeit besitzt, um Cloudera auf die nächste Ebene zu führen“, so Tom Reilly, Chief Executive Officer (CEO) von Cloudera. „Mick besitzt tiefe Wertschätzung für die Komplexität von Infrastruktursoftware, er war Verkäufer, Stratege und Marketer und hat seine Erfahrung im Produktmarketing aufgebaut. In den letzten Jahren hat er für InsideSales.com eine Nachfrage generierende Maschine der neuen Generation erschaffen und dort eine neue Marktkategorie etabliert. In seiner dreieinhalb Jahre dauernden Zeit als CMO hat er geholfen, in mehreren aufeinander folgenden Jahren dreistelliges Sales-Wachstum zu erzielen.“

Hollison wechselt zu einem wichtigen Zeitpunkt, an dem Cloudera weiterhin innovative neue Wege entwickelt, große Datenmengen in halsbrecherischer Geschwindigkeit intelligent zu speichern, darauf zuzugreifen und sie zu analysieren. Aufgrund dieser fortwährenden Innovation konnte Cloudera Dutzende Großunternehmen als Kunden gewinnen, darunter einige der größten und innovativsten Unternehmen der Welt wie ADP, Airbnb, Citigroup, Kaiser Permanente, Lockheed Martin, Mastercard und Walt Disney.

„Mit Micks Ernennung ist das starke und erfahrene Führungsteam von Cloudera komplett“, so Steve Sordello, Chief Financial Officer von LinkedIn und Aufsichtsratsmitglied von Cloudera. „Er wird enorm wertvoll dabei sein, das Unternehmen vom Wettbewerb abzugrenzen und seine Position als definierter Marktführer im schnell wachsenden Markt für Datenmanagement und Analytics zu festigen.“

Hollison war unter anderem Global Vice President of Marketing and Strategy bei Citrix Systems, Senior Director of Enterprise Marketing bei Microsoft und hatte zahlreiche Führungsrollen bei IBM inne, darunter als Director of Worldwide Sales sowohl für WebSphere als auch für Lotus Software.

„Cloudera ist in einer guten Ausgangsposition, um eines der führenden Softwareunternehmen der Welt zu werden“, sagte Mick Hollison, Chief Marketing Officer von Cloudera. „Unsere Plattform ist geeignet, jede Big-Data-Herausforderung anzugehen, von der Beschleunigung des Human-Genome-Projekts bis zur Entdeckung von Cyber-Bedrohungen, und sogar in der Lage zu vorausschauender Fahrzeugwartung. Diese Bandbreite an nahtlosen Lösungen für Public-, Private- und Multi-Cloud-Umgebungen kann kein anderes Unternehmen bieten. Die Erfahrung, die ich zu Cloudera mitbringe, passt zu den Zielen des Unternehmens, unsere weltweite Präsenz auszubauen und grundsolide, geschäftskritische Lösungen anzubieten.“

Über Cloudera
Cloudera bietet eine moderne Plattform für Datenmanagement und -analyse auf Basis von Apache Hadoop sowie den neuesten Open Source-Technologien. Weltweit führende Unternehmen vertrauen auf Cloudera, um mit Unterstützung von Cloudera Enterprise – der schnellsten, einfachsten und sichersten Datenplattform der Gegenwart – ihre wichtigsten geschäftlichen Herausforderungen zu meistern. Unsere Kunden erfassen, speichern, verarbeiten und analysieren auf effiziente Weise gewaltige Datenmengen und nutzen fortschrittliche Analysemethoden, um Unternehmensentscheidungen schneller, flexibler und kostengünstiger als je zuvor treffen zu können. Auf dem Weg zum Erfolg bieten wir unseren Kunden umfassenden Support, Schulungen und andere professionelle Services. Weitere Informationen finden Sie unter http://cloudera.com

Kontakt mit Cloudera
Lesen Sie unsere Blogs: cloudera.com/engblog und vision.cloudera.com
Folgen Sie uns auf Twitter: twitter.com/clouderade
Besuchen Sie uns auf Facebook: facebook.com/cloudera
Treten Sie der Cloudera Community bei: cloudera.com/community

Kontakte für Journalisten:

Public Footprint GmbH
Thomas Schumacher
Tel./ Fax: +49 214 8309 7790
E-Mail: schumacher@public-footprint.de
Web: www.public-footprint.de

Wir sind eine spezialisierte PR-Agentur für die digitale Zeit. Wir kennen uns aus mit anspruchsvoller B2B-Kommunikation, die einen Eindruck hinterlässt.
Nichts überzeugt mehr als spürbare Kommunikationserfolge.

Kontakt
Public Footprint GmbH
Kai Leonhardt
Mendelssohnstraße 9
51375 Leverkusen
015774709257
leonhardt@public-footprint.de
http://www.public-footprint.de

Schreib einen Kommentar