Fulminanter Start für Schweighöfer-Serie bei Amazon

„You Are Wanted“ in den VoD-Ratings auf Platz 1

Fulminanter Start für Schweighöfer-Serie bei Amazon
Goldmedia VoD-Ratings, Amazon Top 5, 17.-19.3.2017 ©Goldmedia 2017

Berlin, 20. März 2017. Die neue Serie von Matthias Schweighöfer „You are Wanted“ ist auf Amazon Prime Video fulminant gestartet. Bereits am ersten Wochenende stürmte die Thrillerserie in den VoD-Ratings von Goldmedia auf Platz 1 und erzielte unter allen kostenpflichtigen VoD-Titeln die höchsten Abrufzahlen. Mit den VoD-Ratings erfasst Goldmedia seit Januar 2017 die Abrufe der Pay-VoD-Angebote in Deutschland.
Seit letztem Freitag (17.03.2017) ist die neue deutsche Serie von Schweighöfers Filmfirma Pantaleon und Warner Bros. als „Amazon Original“ bei Amazon Prime Video verfügbar, und zwar mit allen produzierten Staffeln auf einen Schlag. Jeder Amazon Prime-Abonnent kann sich die Serie ohne zusätzliche Kosten ansehen.

Bereits im Vorfeld hatte Amazon kräftig die Werbetrommel gerührt, da es sich bei dieser Produktion um die erste deutsche Amazon-Eigenproduktion (Amazon Original) handelt. Umso größer ist die Spannung, ob die Amazon-Strategie, auch mit lokalen Produktionen bei den Abonnenten zu punkten, tatsächlich aufgeht.

Ergebnisse des VoD-Ratings von Goldmedia

Goldmedia erhebt kontinuierlich die Nutzung von allen relevanten Pay-VoD-Angeboten in Deutschland. „Besonders gespannt haben wir auf die Nutzung von „You Are Wanted“ am Wochenende geschaut. Die Nutzungszahlen aus unserer Erhebung zeigen ganz klar, dass die Strategie von Amazon bei den deutschen Zuschauern greift“, so Dr. Florian Kerkau, Geschäftsführer bei Goldmedia.

Im Top 5-Ranking vom Wochenende 17. bis 19.03.2017 landete die Produktion bei Amazon Prime Video mit 35 Prozent der Abrufe auf dem ersten Platz, gefolgt von „The Man In the High Castle“ mit 26 Prozent (siehe Grafik).

Weitere Ergebnisse des VoD-Ratings: Die Serie wurde überwiegend von Männern abgerufen. Fast 60 Prozent der Zuschauer haben die Serie nicht allein geschaut (Co-Viewing).

Goldmedia erfasst seit Januar 2017 die Zuschauerzahlen von Pay-VoD-Angeboten in Deutschland zusammen mit dem Panelprovider Respondi. Methodisch fußt die Erhebung auf einer rollierenden Onlinebefragung mit bis zu 50.000 Befragten im Jahr. Die Ergebnisse werden ab April 2017 regelmäßig veröffentlicht.

Weitere Informationen zu den VoD-Ratings per Anfrage an: Research@Goldmedia.de

Goldmedia-Newsletter: Sie möchten informiert werden über Goldmedia-News?
http://www.goldmedia.com/aktuelles/newsletter.html

Goldmedia ist eine Beratungs- und Forschungsgruppe mit dem Fokus auf Medien, Entertainment, Sport und Telekommunikation. Die Unternehmensgruppe unterstützt seit 1998 nationale und internationale Kunden bei allen Fragen der digitalen Transformation. Das Leistungsspektrum umfasst dabei die Bereiche Consulting, Research sowie Personal- und Politikberatung. Standorte sind Berlin und München. Weitere Informationen: http://www.Goldmedia.com

Firmenkontakt
Goldmedia Custom Research GmbH
Dr. Florian Kerkau
Oranienbruger Str. 27
10117 Berlin
+49-30-246 266 0
Research@Goldmedia.de
http://www.goldmedia.com

Pressekontakt
Goldmedia Gruppe
Dr. Katrin Penzel
Oranienbruger Str. 27
10117 Berlin
+49-30-246 266 0
Presse@Goldmedia.de
http://www.goldmedia.com

Schreib einen Kommentar