EuroShop 2017. Einführung in weniger als 30 Werktagen: SIEVERS-GROUP präsentiert Omnichannel-ERP

EuroShop 2017. Einführung in weniger als 30 Werktagen: SIEVERS-GROUP präsentiert Omnichannel-ERP
(Bildquelle: Shutterstock)

Mit standardisierter ERP-Software erfolgreich Omnichannel-Strategien umsetzen: Wie das funktioniert, zeigt die SIEVERS-GROUP auf der EuroShop in Halle 6, Stand B61. Das IT-Architekturhaus präsentiert dort neue Ausführungen seiner Handelslösung LS NAV. Diese ist ab sofort in standardisierten Versionen für Retailer, beispielsweise aus der DIY- und Künstlerbedarfsbranche, erhältlich. Anwender profitieren von einer voll integrierten ERP-Lösung auf der Basis von Microsoft Dynamics NAV, die komplett ohne Programmieraufwand in Betrieb genommen werden kann.

Die Idee hinter dem neuen Angebot: In den standardisierten Ausführungen ist LS NAV exakt auf die Anforderungen und Prozesse eines typischen Unternehmens – beispielsweise aus dem DIY-Bereich – zugeschnitten. Die Lösung kann in der vorkonfigurierten Version von allen Unternehmen der Branche genutzt werden. Aufgrund des hohen Standardisierungsgrads ist sie besonders kosteneffizient und lässt sich ohne Programmieraufwand schnell starten. Von der Auftragsvergabe bis zur Inbetriebnahme vergehen im Schnitt nur 20 Tage.

Zu den Funktionen der Software für die DIY- und Bastelbranche gehören geeignete Werkzeuge, um die Vielzahl an Artikelvarianten anzulegen und zu verwalten, sowie integrierte Schnittstellen zu Großhändlern. Dank einer Standardschnittstelle zu etablierten Onlineshops und Funktionen wie Click-and-Collect zur Bestellung von Artikeln in eine Wunschfiliale ist die Lösung voll omnichannelfähig. Gleichzeitig ermöglicht das System eine automatisierte Disposition, was den Lagerbestand und die Warenverfügbarkeit optimiert. Die Bereitstellung der Software kann sowohl auf kundeneigenen Servern als auch über eine Cloud erfolgen. Zudem sind hybride Installationen möglich, bei denen mehrere Bereitstellungsformen kombiniert werden.

Die SIEVERS-GROUP bietet seit mehr als 25 Jahren anspruchsvolle IT-Lösungen in den Bereichen betriebswirtschaftliche Software, Infrastruktur und Telekommunikation. Als Full-Managed-Service-Dienstleiter liefert das IT-Architekturhaus sämtliche Lösungen aus einer Hand. Oberstes Ziel ist die Entwicklung ganzheitlicher IT-Architekturen, die alle individuellen Kundenanforderungen berücksichtigen, Geschäftsprozesse verschlanken und dabei immer dem Grundsatz der Nachhaltigkeit genügen. Zu den Kernkompetenzen zählen insbesondere innovative Outsourcing-Modelle und Managed Services, wie zum Beispiel die eigene Cloud-Lösung, mit der Unternehmen ihre IT in Teilen oder auch vollständig auslagern können. Die SIEVERS-GROUP ist bundesweit an sechs Standorten vertreten und beschäftigt zurzeit rund 300 Mitarbeiter. Hauptsitz ist Osnabrück.

Firmenkontakt
SIEVERS-GROUP
Martin Hupe
Hans-Wunderlich-Straße 8
49078 Osnabrück
0541/9493-0
presse@sievers-group.com
http://www.sievers-group.com

Pressekontakt
additiv pr GmbH & Co. KG
Stefanie Schoebel
Herzog-Adolf-Straße 3
56410 Montabaur
02602-950 99 20
sts@additiv-pr.de
http://www.additiv-pr.de

Schreib einen Kommentar