Europace: Transaktionen im Blick mit Qlik Sense

Finanzmarktplatz-Anbieter verbessert Kundenkommunikation mit Visual Analytics Lösung – Implementierung durch Qlik-Expertise-Partner akquinet

Europace: Transaktionen im Blick mit Qlik Sense

Düsseldorf, 25. Oktober 2016 – Die Europace AG, Betreiber von EUROPACE, der größten deutschen internetbasierten Plattform für Immobilienfinanzierungen, Bausparprodukte und Ratenkredite, nutzt Qlik Sense von Qlik, einem führenden Anbieter im Bereich Visual Analytics. Qlik Sense ist eine innovative Visualisierungslösung, mit der Anwender die ganze Geschichte hinter ihren Daten erkennen können. Europace nutzt Qlik Sense als Informationswerkzeug in den Bereichen Key Account Management und der Betreuung der mehr als 350 Partner aus den Bereichen Banken, Versicherungen und Finanzvertriebe. Realisiert wurde das anspruchsvolle Projekt durch die akquinet finance & controlling GmbH. Der finanzbranchenerfahrene Qlik-Expertise-Partner erstellte das Datenmodell, sorgte für die reibungslose Implementierung und entwickelte Qlik Sense-Applikationen für Analysen und Reporting.

Die Visual-Analytics-Lösung ermöglicht Europace volle Transparenz über sämtliche Kundendaten. Zahlen, Daten und Fakten rund und die mehreren tausend Kunden lassen sich nun schnell und flexibel analysieren und visualisieren. Weitere Vorteile sieht Europace darin, dass die Daten nicht in der Cloud gehalten werden, sondern direkt im Unternehmen verbleiben. Durch umfangreiche, bis auf Zeilenebene definierbare Rollenkonzepte kann genau festgelegt werden, wer Zugriff auf welche Informationen erhält. Qlik Sense war zudem die einzige Business-Intelligence-Lösung, deren Testversion die Daten des Finanzdienstleisters ohne jegliche Fehlermeldung eingelesen hat.

Mit Qlik Sense profitiert Europace nun von schnellen und aussagekräftigen Datenanalysen rund um das eigene Business und das der Partner. Überrascht hat Europace dabei die intuitive, schnelle und einfache Report-Erstellung. Die Daten sind schnell zur Hand und müssen nicht mehr aufwändig über eine Datenbank abgefragt werden. Das spart wertvolle Zeit im Bereich Entwicklung, wo sich die Mitarbeiter nun voll und ganz auf ihre Kernaufgaben konzentrieren können.

In Kürze werden auch weitere Qlik Sense Module zum Einsatz kommen. So zum Beispiel die Excel Integration „Sense Excel“ von akquinet, sowie NP GeoMap – eine von akquinet-Partner Noindl GmbH entwickelte Qlik-Extension für die analytische, geografische Darstellung unternehmensrelevanter Daten und Werte in Qlik-Applikationen.

Neueste Informationen rund um Qlik für die DACH-Region finden Sie auch auf Twitter sowie auf YouTube oder Sie abonnieren die Neuigkeiten auf XING.

###

© 2016 QlikTech International AB. Alle Rechte vorbehalten. Qlik®, Qlik Sense®, QlikView®, QlikTech®, Qlik Cloud®, Qlik DataMarket®, Qlik Analytics Platform®, Qlik NPrinting™, Qlik Connectors™ und die QlikTech-Logos sind eingetragene Warenzeichen von QlikTech International AB und wurden in zahlreichen Ländern registriert. Alle anderen hier verwendeten Marken und Logos sind Warenzeichen oder eingetragene Warenzeichen ihrer jeweiligen Eigentümer.

Qlik® ist Anbieter der führenden Visual Analytics Plattform und Pionier für anwendergesteuerte Business Intelligence. Das Produktportfolio umfasst gleichermaßen cloudbasierte sowie lokal installierte Lösungen und reicht von Reporting und Self-Service Visual Analytics bis zu Guided und Embedded Analytics für kundenspezifische Analysen. Mit Qlik Sense®, QlikView® and Qlik® Cloud können Anwender unabhängig davon woher die Daten stammen und wo sie abgespeichert sind, die Beziehungen zwischen den Daten untersuchen, die wiederum zu wertvollen Einsichten und zu guten Ideen führen. Qlik mit Hauptsitz in Radnor, Pennsylvania, hat Büros in über 100 Ländern und mehr als 40.000 Kunden weltweit.

Firmenkontakt
Qlik Tech GmbH
Alexander Klaus
Tersteegenstraße 25
40474 Düsseldorf
0211/58668-0
presse@qlikview.com
www.qlik.com/de

Pressekontakt
Maisberger GmbH
Korbinian Morhart
Claudius-Keller-Straße 3c
81669 München
089/41959937
korbinian.morhart@maisberger.com
www.maisberger.de

Schreib einen Kommentar