Erster Halt der Uhlberg Roadshow am 10. Juli

Welches Lern-System ist das richtige? Antworten liefert ein Workshop in Stuttgart

Erster Halt der Uhlberg Roadshow am 10. Juli
Wie Unternehmen das richtige Lern-Management-System finden, darum geht es am 10. Juli.

Stuttgart/Duisburg, 16. Juni 2015. Der Workshop vermittelt Interessenten und Entscheidungsträgern, wie sie als mittelständische Unternehmer das Wissen ihrer Mitarbeiter einfach, schnell und sicher teilen können. Dabei können sich die Teilnehmer auf die fachkundige und unabhängige Expertise der Veranstalter verlassen. Neben e-Learning-Berater Egon Fleischer zählt der ehemalige wissenschaftliche Leiter der LEARNTEC und der Professional Learning Europe Dr. Uwe Beck zu den Moderatoren. Beck blickt auf mehr als 20 Jahre Branchenerfahrung im Bereich e-Learning zurück. So hat er maßgeblich die LEARNTEC, die größte deutsche Fachmesse für Online-Weiterbildung, erfolgreich inhaltlich gestaltet.
Der Workshop vermittelt praktisches Know-how über Lern-Management-Systeme und zeigt ganz konkret, wie digitale Weiterbildung funktioniert: Vorgestellt werden im direkten Vergleich zwei e-leanring Systeme – eine kommerzielle und eine Open Source basierte Lösung. In Vier-Augen-Gesprächen können die Teilnehmer dann mit beiden Anbietern und den Experten diskutieren, welche Vorteile die Lern-Management-Systeme bringen.
Die Teilnahme kostet inklusive Verpflegung 87 Euro. Mehr Informationen zum Auftakt der Roadshow und zur Anmeldung gibt es online: www.bit.ly/uhlberg

Innovation und pädagogisches Know-how, intuitive Software und kompetente Beratung: Dafür steht der Digital Learning-Experte e-doceo. Das Unternehmen wurde 2002 vom französischen Lehrer und heutigem Geschäftsführer Jerome Bruet in Nantes gegründet und ist auf die Erstellung von Online-Weiterbildungsangeboten und den optimalen Schulungsmix mit digitalen Elementen spezialisiert. Fünf Millionen Menschen nutzen weltweit die e-doceo Software-Lösungen. e-doceo erwirtschaftete 2014 einen Umsatz von sieben Millionen Euro, ist in zwölf Ländern vertreten und beschäftigt am deutschen Standort in Duisburg unter der Leitung von Holger Ruhfus 16 Mitarbeiter.

Firmenkontakt
e-doceo Deutschland
Jörg Wachsmuth
Schifferstraße 200
47059 Duisburg
0203/30597-870
presse.de@e-doceo.net
http://de.e-doceo.net/

Pressekontakt
vom stein. agentur für public relations gmbh
Stefanie Bersin
Hufergasse 13
45239 Essen
0201/29881-12
sbe@vom-stein-pr.de
http://www.vom-stein-pr.de

Schreib einen Kommentar