eCommerce auf Bundesliga Niveau: Claranet betreibt Online-Shops von FC Schalke 04 und VfL Wolfsburg

eCommerce auf Bundesliga Niveau: Claranet betreibt Online-Shops von FC Schalke 04 und VfL Wolfsburg
Logo claranet (Bildquelle: @ Claranet)

Frankfurt am Main, 11.10.2019: Claranet überzeugt mit seinen Managed Application Hosting Services gleich zwei Fußballbundesligisten: Sowohl der FC Schalke 04 als auch der VfL Wolfsburg hosten ihre Shopware-basierten Webshops bei dem Managed Service Provider.

Entscheidend für die Wahl von Claranet als Hosting-Partner waren für beide Vereine Konzeptionsstärke, die Erfüllung hoher Sicherheitsstandards und die umfassende Erfahrung im Hosting von Shopware-basierten eCommerce-Plattformen.

Mit der Auslagerung des Shopbetriebs in die Claranet Umgebung haben die Bundesligavereine die technologische Voraussetzung geschaffen, um den gestiegenen Anforderungen der Fußballfans an die Funktionalität und die Usability der Onlineshops zu entsprechen: Sie erwarten leistungsstarke, stabil und sicher laufende digitale Erlebniswelten, in denen sie sich informieren, unterhalten sowie unkompliziert Tickets und Merchandiseartikel kaufen können.

„Wir unterstützen die Vereine mit hochperformanten, skalierbaren Systemumgebungen, die auch Lastspitzen standhalten – zum Beispiel bei Verkaufsphasen für Topspiel-Tickets, sich schließenden Transferfenstern oder Meldungen mit hohem Nachrichtenwert. Um die Webshops schnell an neue Anforderungen anpassen und neue Features unkompliziert bereitstellen zu können, haben die Vereine die Möglichkeit, unsere auf kundenindividuelle Workflows und Tools angepassten CI/CD-Pipelines und eine effiziente Container-Orchestrierung zu nutzen“, erläutert Mustafa Sengezer, Head of Sales und Projektverantwortlicher bei Claranet.

Claranet unterstützt Unternehmen mit innovativen Hosting-, Cloud- und Netzwerk-Services bei ihrer Digitalisierung. Der Managed Service Provider ist darauf spezialisiert, unternehmenskritische Umgebungen auf flexiblen Cloud-Infrastrukturen zu hosten und unter höchsten Sicherheits-, Performance- und Verfügbarkeitsanforderungen agil zu betreiben. Mit über 2 200 Mitarbeitern realisiert Claranet große Hosting-Lösungen in 43 Rechenzentren sowie auf Public Cloud-Umgebungen wie zum Beispiel von AWS, Google und Azure. Kunden wie Airbus, Aktion Mensch, Leica und Gruner + Jahr vertrauen auf diese Services für ihre Portale, E-Commerce-Plattformen oder andere geschäftsrelevante Anwendungen. Claranet wurde in Gartners „Magic Quadrant 2019“ für „Data Center Outsourcing and Hybrid Infrastructure Managed Services, Europe“ zum zweiten Mal in Folge positioniert. Dies schließt an die Positionierung des Unternehmens als ein „Leader“ in Gartners Magic Quadrant für „Managed Hybrid Cloud Hosting“ in Europa in fünf aufeinanderfolgenden Jahren von 2013 bis 2017 an. Weitere Informationen gibt es unter www.claranet.de

Firmenkontakt
Claranet GmbH
Ingo Rill
Hanauer Landstr. 196
60314 Frankfurt
+49 (0)69-408018 215
info@claranet.de
https://www.claranet.de

Pressekontakt
Claranet GmbH
Ingo Rill
Hanauer Landstr. 196
60314 Frankfurt
+49 (0)69-408018 215
presse@de.clara.net
https://www.claranet.de

Schreib einen Kommentar