devolo goes business – neuer devolo Geschäftsbereich für gewerbliche Anwendungen

Mit einem eigenen Geschäftsbereich fokussiert die devolo AG den wachsenden Markt für professionelle Powerline-Lösungen.

devolo goes business - neuer devolo Geschäftsbereich für gewerbliche Anwendungen
Neuer devolo Geschäftsbereich Business Solutions für gewerbliche Powerline-Anwendungen.

Die Business-Klasse vom Powerline-Pionier
Mit dem neuen Geschäftsbereich Business Solutions zielt die devolo AG auf den wachsenden Bedarf an flexiblen Netzwerklösungen für den professionellen Einsatz. Um die besten Produkte für professionelle Anwender zu bieten, tritt devolo nicht nur mit seinen gewerblichen Kunden bereits seit vielen Jahren in den Dialog – das Unternehmen, das vor über zwölf Jahren in Aachen gegründet worden ist, verfügt über eines der größten Powerline-Entwicklerteams weltweit. So entstehen einzigartige Lösungen, die sich insbesondere für die flexible Erweiterung und Ergänzung bestehender Netzwerke eignen.

Vielfältige Branchen-Anwendungen von öffentlichen Bereichen bis Industrie
dLAN Powerline bietet mit seiner kosteneffizienten Vernetzung viele Vorteile, sodass die Technologie im Büro- und Produktions-Umfeld, in öffentlichen Bereichen sowie in der Gastronomie geschätzt wird. Gleichzeitig lassen sich auch größere Netze, beispielsweise im Industrie-Umfeld, kosteneffizient realisieren. Im Rahmen von Reference Stories berichtet devolo Business Solutions regelmäßig von interessanten Use Cases und veranschaulicht Anwendungen. Beispiele finden sich unter http://www.devolo.com/de/dLAN-Professional/Anwendungen.

Verbindung von Powerline und WLAN
devolo Business Solutions steht für die intelligente Verbindung von Powerline-Technik und WLAN, um netzwerkbasierte Services drahtlos wie kabelgebunden im gesamten Unternehmen zur Verfügung zu stellen. Das Portfolio umfasst eine Vielzahl von attraktiven Produkten, die für eine maßgeschneiderte Lösung beliebig kombiniert werden können. Während Powerline eine schnelle, sichere und stabile Datenübertragung gewährleistet, die ebenfalls eine Datenpriorisierung via „Quality Of Service“ erlaubt, bietet WLAN den drahtlosen Netzwerkzugang für alle mobilen Endgeräte im Unternehmen. Somit ist die Verbindung von Powerline und WLAN optimal, um das Firmennetz umfassend im gesamten Gebäude zur Verfügung zu stellen.

Themen wie „Industrie 4.0“ und „Retrofit“ als treibende Kraft
Schwerpunktthemen wie „Industrie 4.0“ und „Retrofit“ bestimmen derzeit den IT-Markt. Dabei liegt in beiden Fällen eine umfassende Vernetzung von Industrie und Gewerbe zugrunde. Mit seinen Business Solutions Produkten bietet devolo die optimale Ergänzung sowie Erweiterung bestehender Netze, um Internet und Intranet im gesamten Unternehmen zur Verfügung zu stellen und die Digitalisierung voranzutreiben.

Professionelle Funktionen im Fokus
devolo Business Solutions bietet ein umfassendes Portfolio an Powerline-basierten Lösungen für den professionellen Einsatz: Die Produkte verfügen über alle Ausstattungsmerkmale, die Systemadministratoren von professioneller Netzwerk-Hardware erwarten. So ist ein umfassendes Remote Management über die dLAN® AVpro manager Software möglich. Darüber hinaus ist mit Leistungsmerkmalen wie Multi SSID oder VLAN der Einsatz in einem professionellen Umfeld sichergestellt. Die klassischen Vorzüge der Powerline-Technik wie schnelle und kosteneffiziente Integration ohne bauliche Maßnahmen bleiben bei den professionellen devolo Lösungen bestehen.

Vertrieb über IT-Fachhandel und Systemhäuser
devolo Business Solutions Produkte sind über den geschulten IT-Fachhandel sowie Systemhäuser erhältlich. Für eine optimale Kundenbetreuung bietet devolo den Wiederverkäufern ein umfassendes Schulungs- und Zertifizierungsprogramm sowie vielfältige Materialien zur Beratung und Verkaufsunterstützung. „Die Produkte für professionelle Anwender spielen seit der Gründung der devolo AG eine zentrale Rolle“, kommentiert Heiko Harbers, Vorstand der devolo AG. „Durch die Gründung eines eigenen Geschäftsbereichs setzen wir noch stärker auf dieses Wachstumssegment und liefern so maßgeschneiderte Lösungen. Unsere Stärke liegt in der Verbindung von Powerline und WLAN. Wichtige Partner für optimale Integration bleiben die von devolo zertifizierten IT-Fachhändler und Systemhäuser.“

Die devolo AG ist das führende europäische Unternehmen im Markt für Powerline- Kommunikationslösungen. Das Kernprodukt des Unternehmens ist dLAN®, eine Technologie, die flexible Netzwerke über Bestandsverkabelungen wie Strom- oder Koaxialleitungen ermöglicht. Powerline-Lösungen werden sowohl in Privathaushalten als auch im gewerblichen Umfeld eingesetzt und halten Einzug im Bereich zukunftsorientierter Energiedatenverteilung und Home Automation. devolo investiert seine Entwicklungsressourcen in die Verbesserung der dLAN®-Technik durch eigene, patentierte Lösungen. Seit 2009 ist das weltweit operierende Unternehmen Weltmarktführer im Powerline-Segment. Zahlreiche Testsiege und Auszeichnungen sowie über fünfundzwanzig Millionen ausgelieferte Adapter belegen diesen Erfolg. Durch nachhaltiges Handeln steht devolo zu seiner Verantwortung gegenüber Kunden, Mitarbeitern und der Natur.

dLAN® Powerline, das einfache Heimnetz über die Stromleitung
Die Revolution aus der Steckdose: dLAN® Powerline von devolo nutzt die hausinterne Stromleitung wie ein langes Netzwerkkabel. Jede Steckdose wird mithilfe eines dLAN® Adapters zum Netzwerkzugang. Computer, Unterhaltungselektronik und smarte Haustechnik sind so schnell und einfach miteinander und mit dem Internet verbunden. Hohe Übertragungsgeschwindigkeit, sichere Verschlüsselung und eine einfache Installation für Jedermann machen dLAN® Powerline zum besten Heimnetz.

Firmenkontakt
devolo AG
Marcel Schüll
Charlottenburger Allee 60
52068 Aachen
+49(0)241-18279-514
+49(0)241-18279-999
presse@devolo.de
http://www.devolo.de

Pressekontakt
rtfm | public relations
Frank Mischkowski
Flößaustr. 90
90763 Fürth
+49(0)911-979220-80
+49(0)911-979220-90
devolo@rtfm-pr.de
http://pressecenter.rtfm-pr.de

Schreib einen Kommentar