Data Festival: Hier verschmelzen Liebe & Kompetenz zu Daten

Data Festival: Hier verschmelzen Liebe & Kompetenz zu Daten
Auf dem Data Festival werden die Stars der deutschen Industrie zusammengebracht, ©Data Festival

Das „Data Festival“ ist die erste Plattform im deutschsprachigen Raum, die Daten-Experten und Anwender miteinander vernetzt und das gegenseitige Networking fördert. Im Fokus stehen beispielsweise die Themen Data Science & Machine Learning, Data Engineering & Architecture, Data Visualization & Analytics.

Die dreitägige Konferenz findet vom 19. bis 21. März 2019 in München statt. Die Mission des Events: Deutschland muss beim Thema Artificial Intelligence aufholen.Das Event wurde von dem unabhängigen Beratungs- und Analystenhaus BARC und der Data Science und AI Beratung Alexander Thamm GmbH ins Leben gerufen und fand im April 2018 erstmals in München statt. Unter der Marke Data Festival werden künftig neben der Konferenz weitere Austauschformate etabliert, um zur zentralen Plattform für die Data Community im deutschsprachigen Raum heranzuwachsen.“Mit dem Data Festival verschmelzen wir Liebe und Kompetenz zu Data und AI“, erklärt Alexander Thamm, Geschäftsführer der Data Festival GmbH. „Gleichzeitig bringen wir die Data Stars aus der deutschen Industrie zusammen, wodurch wir Einblicke in die Arbeit der besten Daten-Experten erlangen und einen unvergleichlichen Input in konkrete Use Cases und ihre Umsetzung bekommen.“

In den Vorträgen sollen Lösungswege für konkrete Problemstellungen exemplarisch aufgezeigt werden. Ziel ist die Weiterbildung der Teilnehmer und ein Austausch über neue und erfolgreiche Technologien in den Bereichen Artificial Intelligence, Data Science und Data Engineering.“Die Teilnehmer können sich wieder auf eine große Anzahl von Speakern mit Praxisbeispielen aus verschiedensten Branchen freuen“, sagt Dr. Carsten Bange, Gründer und Geschäftsführer von BARC. „Egal ob BMW, Henkel, Siemens, Lufthansa, Deutsche Bahn, Adidas oder ProSiebenSat1 – beim Data Festival kommen alle Experten zusammen.“

„Die Atmosphäre ist nicht mit einer normalen Konferenz zu vergleichen“, so Thamm. „Der Begriff „Festival“ spiegelt sich nicht nur im Namen des Events wieder, sondern so ist auch die Stimmung im Muffatwerk.“ Während es bei sogenannten „Deep Dives“ 90 Minuten lang richtig in die Tiefe geht, kann im Anschluss im „Ampere“ gefeiert werden.

Das vollständige Programm sowie Tickets gibt es hier: www.datafestival.de

Über das Data Festival
Das Data Festival ist eine dreitägige Konferenz, in der sich Experten und Unternehmen unter anderem aus den Bereichen Artificial Intelligence, Data Science, Machine Learning, Data Engineering über aktuelle Technologien und Zukunftstrends austauschen. Ziel ist es, die Data Community in Deutschland zu vernetzen, um von Erfahrungen zu lernen, Wissen zu transferieren und sich über künftige Entwicklungen auszutauschen. Für die Zukunft sollen weitere Formate und Austauschmöglichkeiten wie Meet-Ups und Roadshows geschaffen werden. www.datafestival.de

Firmenkontakt
Data Festival GmbH
Julie McKenna
Vogelhartstr. 1
80807 München
+49 (0) 89 – 30760880
contact@datafestival.de
http://www.datafestival.de

Pressekontakt
Startup Communication
Alisa Augustin
Thalkirchner Straße 66
80337 München
089-120219260
aa@startup-communication.de
http://www.startup-communication.de

Schreib einen Kommentar