congstar Freundschaftswerbung: kassieren, teilen oder spenden

Neu gestaltetes Portal bietet neue Optionen und noch mehr Prämien

Köln, 6. Mai 2015. Freunde werben hat sich für congstar Kunden schon immer richtig ausgezahlt: Für jede erfolgreiche Vermittlung winken bis zu 100 Euro Prämie in Form von Sachprämien oder congstar Guthaben. Ab sofort profitieren congstar Kunden, die Freunde oder Familie vom Angebot des Kölner Mobilfunkanbieters überzeugen und als Neukunden vermitteln, von einer umfassend verbesserten Onlineplattform. Das Portal für Freundschaftswerbung www.congstar.de/freunde wurde komplett überarbeitet und präsentiert sich nun in neuer, cooler Optik. Dadurch lässt es sich noch komfortabler und leichter bedienen, auch die mobile Nutzung auf Smartphone und Tablets wurde optimiert.

Dabei steht Kunden ab der ersten Empfehlung ein persönliches „Freunde werben-Cockpit“ zur Verfügung, das alle relevanten Daten kompakt und übersichtlich bündelt. Damit haben congstar Kunden den aktuellen Status immer im Blick – von der ersten Empfehlung bis zum Prämienversand. Neu ist zudem eine praktische Erinnerungsfunktion, die den Werbenden informiert, wenn seine Empfehlung nach einem gewissen Zeitraum nicht angenommen wurde.

Prämie teilen oder spenden für den guten Zweck möglich
Auch sonst bietet das neue Portal zahlreiche neue Funktionen. So besteht jetzt die Möglichkeit, nach der fünften erfolgreichen Vermittlung den Prämienbetrag direkt auf das Konto überwiesen zu bekommen. Und wer seine Prämie nicht alleine genießen möchte, hat mit der neuen „Prämie teilen“-Funktion die Möglichkeit, die Dankeschön-Prämie entweder zur Hälfte mit dem geworbenen Neukunden zu teilen oder sie ihm komplett zu überlassen.
Ebenfalls für viele Kunden interessant ist zudem die Option, die Prämie für den guten Zweck zu spenden. Der Beitrag kann dabei wahlweise an eine der folgenden Organisationen gespendet werden:

-Herzenswünsche e.V.: erfüllt bundesweit in Zusammenarbeit mit Kliniken Wünsche von schwerkranken Kindern und Jugendlichen
-Stiftung Bildung: stärkt Engagement und verbessert Bildung von Kindern und Jugendlichen über Kita- und Schulfördervereine in ganz Deutschland
-Bunt kickt gut: Straßenfußballprojekt, das interkulturelle Verständigung fördert und auch von den Kiezhelden des congstar Sponsoringpartners FC St. Pauli unterstützt wird

Mehr als 500 attraktive Prämien
Mit dem neu aufgesetzten Portal hat congstar auch sein Prämien-Portfolio erweitert. Zur Auswahl stehen jetzt über 500 attraktive Produkte. Durch die Möglichkeit, die Prämie durch eine Zuzahlung zu ergänzen, sind auch höherwertige Prämien für jeden Geschmack im Angebot. Highlights sind unter anderem die Actionkamera „Hero“ von GoPro, die stylischen und drahtlosen „Beats“-Kopfhörer von Dr. Dre sowie eine trendige Design-Sonnenbrille aus Bambus von XDDesign mit polarisierten Gläsern. Eine eventuelle Zuzahlung kann bequem per Paypal, Kreditkarte, Lastschrift, Rechnung oder Vorkasse erfolgen.

congstar Starseller werden Telekom Profis
Parallel zur Optimierung der congstar Freundschaftswerbung gibt es auch Neuigkeiten für die congstar Starseller. Sie können jetzt über die Empfehlungsplattform „Telekom Profis“ auf www.telekom-profis.de Geld verdienen. congstar Starseller profitieren hier von einer großen Community und zusätzlichen Synergien durch ein erweitertes Produktportfolio. Hinzu kommen auch hier attraktive Provisionen sowie eine kostenlose Hotline. Wer bisher als congstar Starseller aktiv war, kann sich ab sofort mit seinem bisherigen Starseller Benutzernamen (E-Mail Adresse) unter einem speziellen Link bequem freischalten lassen. Die Starseller Plattform wird es zukünftig nicht mehr geben, alle angemeldeten Starseller wurden bereits informiert.

Das runderneuerte Portal für Freundschaftswerbung ist unter www.congstar.de/freunde zu erreichen.

Über congstar:
Der Kölner Marken-Discounter congstar bietet Mobilfunk-Produkte im Prepaid- und Postpaid-Bereich sowie DSL- und VDSL-Komplettanschlüsse und regionale Highspeed-Internet-Angebote an. Damit ist congstar Deutschlands einziger Telekommunikations-Discounter mit vollständigem Produktportfolio. Seinen Unternehmenserfolg seit dem Marktstart im Jahr 2007 verdankt congstar der Kombination aus hervorragender D-Netz-Qualität, günstigen Preisen und flexiblen Vertragslaufzeiten. Davon profitieren mittlerweile mehr als drei Millionen Kunden. congstar Produkte und Services werden regelmäßig ausgezeichnet. Im Dezember 2014 erhielt congstar das Handelsblatt-Qualitätssiegel \\\\\\\“Marke des Jahres 2014\\\\\\\“ in der Kategorie Mobilfunk und Kommunikation. Focus Money verlieh congstar 2012, 2013, 2014 und 2015 das Siegel \\\\\\\“Fairster Mobilfunkanbieter\\\\\\\“. Die Leser von Europas führender Fachzeitschrift für Telekommunikation connect wählten congstar 2014 bereits zum dritten Mal in Folge zum \\\\\\\“Mobilfunkanbieter des Jahres\\\\\\\“. congstar Produkte können über www.congstar.de oder die Bestell-Hotline unter 01806 50 75 00, Montag bis Freitag von 08:00 Uhr bis 22:00 Uhr sowie Samstag von 10:00 Uhr bis 19:00 Uhr (20 Cent/Verbindung aus dem deutschen Festnetz. Aus dem Mobilfunknetz 60 Cent/Verbindung) bestellt werden. Einen Beitrag zum Umweltschutz leistet congstar durch CO2-neutrales Arbeiten am Unternehmensstandort.

Ansprechpartner für Journalisten:
congstar GmbH
Pressestelle
Postfach 27 02 07, D-50678 Köln
Telefon: 02 11 960 817 82
Telefax: 02 11 960 817 91
E-Mail: congstar@navos.eu
Internetadresse: www.congstar.de

Ansprechpartner für Kunden:
congstar Kundenservice: www.congstar.de/kontakt/
Telefon für Bestellungen: 01806 50 75 00 (20 Cent/Verbindung aus dem Festnetz. 60 Cent/Verbindung aus dem Mobilfunk.)
Telefon für Kundenanfragen: 01806 324 444 (20 Cent/Verbindung aus dem Festnetz. 60 Cent/Verbindung aus dem Mobilfunk.)

Firmenkontakt
congstar GmbH
Timo Wakulat
Weinsbergstraße 70
50823 Köln
+49 (0) 211 / 960 817 – 82
congstar@navos.eu
http://www.congstar.de

Pressekontakt
navos Public Dialogue Consultants GmbH
Olaf Strubelt
Volmerswerther Str. 41
40221 Düsseldorf
+49 (0) 211 / 960 817 – 82
congstar@navos.eu
http://www.congstar.de/presse

Schreib einen Kommentar