Centrify unterstützt ab sofort Geräte mit macOS Sierra und iOS 10

Centrify Identity Service ermöglicht Enterprise Mobility und BYOD

Santa Clara, CA/München, 26.10.2016 – Centrify, ein führender Anbieter von Lösungen zur Absicherung von digitalen Identitäten vor Cyber-Angriffen, unterstützt mit Centrify Identity Service auch Geräte mit macOS Sierra und iOS 10 seit dem Release der neuen Betriebssysteme. Damit können Organisationen die neuesten Apple Technologien einsetzen und Herausforderungen hinsichtlich Enterprise Mobility und BYOD adressieren. Centrify setzt damit die seit mehreren Jahren bestehende Unterstützung von macOS und iOS Betriebssystemen ab dem Release neuer Versionen fort.

Im Zuge der immer stärkeren Ausbreitung von Cloud-Applikationen wächst das Bedürfnis der Anwender, auch von Apple Geräten auf diese Apps zugreifen zu können. Jetzt sind IT-Abteilungen in der Pflicht, sicheren Zugriff auf Applikationen vom jedem Endgerät aus zu ermöglichen. Kunden von Centrify können sicher sein, dass auch Anwender und deren Endgeräte mit macOS Sierra und iOS 10 von Centrify Identity Service geschützt werden.

Centrify Identity Service reduziert Kosten und Komplexität der IT, indem einheitliche Sicherheitsrichtlinien für Apps, Macs und mobile Endgeräte ausgerollt werden können. Damit stellen IT-Abteilungen sicher, dass nur autorisierte Endgeräte und Anwender Zugriff auf Firmendaten haben. Das ist geschäftskritisch für modernen Unternehmen. Dort führen BYOD-Initiativen und die Auflösung des herkömmlichen Perimeters dazu, dass Sicherheit hauptsächlich über den Kontext von Anwendern und Geräten hergestellt wird.

„Apple Geräte verzeichnen weiterhin einen steigenden Nutzeranteil in Unternehmen“, sagt Michael Neumayr, Regional Sales Director Zentraleuropa bei Centrify. „Centrify freut sich daher, die neusten macOS und iOS Versionen ab dem Release zu unterstützen und Organisationen und deren Mitarbeiter gegen Risiken zu schützen. Datenlecks bestimmen weiterhin die Schlagzeilen und treiben IT-Ausgaben in die Höhe. Leider wird viel Budget in den Schutz der alten Perimeter gesteckt und Cloud sowie Mobile bleiben ungeschützt. Mobile Anwender und die Endgeräte ihrer Wahl müssen in eine ganzheitliche Strategie einbezogen und zusammen mit digitalen Identitäten kontextbezogen in Sicherheitsrichtlinien integriert werden. Nur ein derartiges Vorgehen ist wirklich effektiv.“
Verfügbarkeit

Centrify unterstützt macOS Sierra und iOS 10 ab sofort als Teil der Mac Edition von Centrify Identity Service. Centrify Kunden müssen Centrify for Mac updaten, bevor sie die Betriebssysteme updaten. Dadurch bleibt die Kompatibilität gewahrt, die User Login via Active Directory ermöglicht.

Weitere Informationen hier: https://www.centrify.com/support/macos-sierra-download

Über Centrify
Centrify ist ein führender Anbieter von Lösungen zur Absicherung von digitalen Identitäten vor Cyber-Angriffen in den heutigen hybriden IT-Umgebungen aus Cloud, Mobile und Rechenzentren. Die Centrify Identity Platform schützt gegen eine der Hauptursachen für Sicherheitslücken – kompromittierte Anmeldedaten – indem sie die digitalen Identitäten von internen und externen Anwendern sowie von Anwendern mit erweiterten Zugriffsrechten sichert. Kunden von Centrify profitieren von besserer IT-Sicherheit, Compliance und gesteigerter Produktivität der Mitarbeiter durch Single Sign-On, Multi-Faktor-Authentifizierung (MFA), Mobile- und Mac-Management, Sicherung von privilegierten Zugriffen und Sitzungsüberwachung. Über 5000 Kunden inklusive mehr als die Hälfte der Fortune 50 Unternehmen vertrauen auf Centrify. Erfahren Sie mehr auf www.centrify.com/de.

Centrify ist ein eingetragenes Markenzeichen und Centrify Server Suite, Centrify Privilege Service sowie Centrify Identity Service sind Markenzeichen der Centrify Corporation in den Vereinigten Staaten von Amerika und in anderen Ländern. Alle anderen Marken sind Eigentum ihrer jeweiligen Inhaber.

Firmenkontakt
Centrify
Natalie Binns
Lily Hill House, Lily Hill Road 1
RG12 2SJ Bracknell, Berkshire
+44 (0)1244 317950
emeamarketing@centrify.com
http://www.centrify.com

Pressekontakt
HBI Helga Bailey GmBH
Christian Fabricius
Stefan-George-Ring 2
81929 München
+49 (0)89 9938 8731
christian_fabricius@hbi.de
http://www.hbi.de

Schreib einen Kommentar