Berliner Häuser startet die Zusammenarbeit mit DATASEC

IT-Unternehmen baut europäische Marktführerschaft aus.

Berliner Häuser startet die Zusammenarbeit mit DATASEC
Tobias und Sebastian Weber sowie Tobias Wilsmann führen das südwestfälische IT-Unternehmen. (Bildquelle: @DATASEC)

DATASEC baut europäische Marktführerschaft aus:
Berliner Häuser startet die Zusammenarbeit

Siegen). Neues Mandat: Die südwestfälische DATASEC freut sich auf einen neuen Kunden. Die auf die Verwaltung von Gewerbeimmobilien spezialisierte Berliner Häuser Gruppe wird ab sofort von dem IT-Dienstleister betreut. Damit entscheidet sich ein weiterer etablierter Immobilienverwalter für die Lösungen von DATASEC. „Mit unserem neuen Kunden Berliner Häuser bauen wir unsere europaweite Marktführung für dokumenten- und informationsbasierte Geschäftsprozesse im Bereich der Immobilienwirtschaft weiter aus“, freut sich Geschäftsführer Sebastian Weber. Die Berliner Häuser sind erfolgreich in den Geschäftsfeldern Projektentwicklung, Asset Management für Banken und Immobilienverwaltung. Das Unternehmen verwaltet eine Immobilienfläche von mehr als 550.000 Quadratmetern und setzt nun konsequent auf die Digitalisierung seiner Geschäftsprozesse.

360°-Ansicht auf Mieter und Objekt
Im ersten Schritt wird der Eingangsrechnungsworkflowauf Basis von Navision umgesetzt sowie die Kopfdaten der eingehenden Rechnungen als Dienstleistung im DATASEC Servicecenter digitalisiert und erfasst. Ineiner zweiten Projektphasewirdder digitale Posteingangin Verbindung mit dem DATASECTicketsystem eingeführt,um alle eingehenden Poststücke und Geschäftsvorfälle vorgangsbezogen zu verarbeiten. Um den Mitarbeitern der Berliner Häuser auf einen Blick eine 360°-Ansicht auf den Mieter und das Objekt zu bieten, wird ein sogenanntes Mietercockpit im Unternehmen eingeführt.Durch den browserbasierten Arbeitsplatz mit vielen effizienten Zusatzfunktionen wird der Such- und Ablageaufwand dann deutlich reduziert. Als Vorarbeit werden 3.000 Bestandsakten digitalisiert und in die Cloud-Lösung DOKU@WEB® Digitale Mieter- und Objektakte überführt.

Über DATASEC:
Die DATASEC Information Factory GmbH in Siegen ist europaweit einer der führenden Full-Service-Dienstleister im Bereich Business Process Outsourcing und Dokumentenmanagement. DATASEC entlastet Unternehmen durch die Übernahme kompletter dokumentenbasierter Abläufe und deren bedarfsgerechter Vorbearbeitung. Über die webbasierte Dokumentenmanagementplattform DOKU@WEB® können Unternehmen jederzeit auf ihre ausgelagerten Dokumente zugreifen. Über 50.000 User arbeiten in ganz Deutschland mit DOKU@WEB®. Am Standort in Siegen beschäftigt DATASEC über 380 qualifizierte und spezialisierte Mitarbeiter und wächst kontinuierlich. Das Rechenzentrum von DATASEC garantiert die Verfügbarkeit aller ausgelagerten Prozesse rund um die Uhr. Zu den Kunden zählen Marktführer aus den Branchen Automotive, Immobilien, Gesundheitswesen, Finanzdienstleistungen, Nahrungs- und Genussmittelindustrie, Handel und Logistik.

Über Berliner Häuser:
Das 1999 gegründete Immobilienunternehmen Berliner Häuser ist ein Inhaber geführter Immobiliendienstleister aus den Bereichen: Asset Management, Property Management und Bau- sowie Projektsteuerung. Neben der Arbeit für Institutionelle Kunden, liegt der FokusaufderRevitalisierungvonBestandsobjekten,hauptsächlichimGewerbe-und Industriebereich. Zu den Kunden zählen u.a. SIGNA Real Estate Management Germany GmbH, ARB Investment Partners sowie die Volks- und Raiffeisenbanken Gruppe.

Firmenkontakt
DATASEC information factory
Guido Müller
Weiterstraße 57a
57072 Siegen
01774648258
mueller@siegberg-pr.de
http://www.datasec.de

Pressekontakt
SIEGBERG Kommunikation
Guido Müller
Leimbachstraße 240
57074 Siegen
1774648258
mueller@siegberg-pr.de
http://www.siegberg-agentur.de

Schreib einen Kommentar