Auszeichnung der Trainer und Speaker des Jahres 2017

Auszeichnung der Trainer und Speaker des Jahres 2017
Cristián Gálvez wurde zum Speaker 2017 gekürt, Slatco Sterzenbach zum Trainer 2017. (Bildquelle: @STERZENBACH GmbH und @Cristián Gálvez)

Einmal im Jahr vergibt die Rhetorik-Akadamie Tübingen Kooperation mit der Akademie für Geschäftserfolg die Auszeichnungen „Trainer des Jahres“ und „Speaker des Jahres“. Mit diesen Auszeichnungen würdigt das Kompetenzzentrum für angewandte Rhetorik herausragende Redner- und Trainerpersönlichkeiten für ihre besonderen Leistungen und Errungenschaften im Rahmen ihrer Tätigkeit.

Die Auszeichnung „Trainer des Jahres 2017“ wird an Slatco Sterzenbach vergeben. Er motiviert mit seinen Seminaren, Coachings und Podcasts, alte Denkmuster zu durchbrechen und langfristig ein gesundes und positives Mindset für mehr Lebensqualität und -energie zu entwickeln. Sterzenbachs innovative Seminarmethoden, wie beispielsweise Hypnose, sind inspirierend und erzielen langfristige Erfolge.

Zum „Speaker des Jahres 2017“ wird Cristián Gálvez gekürt. Er setzt mit seinen Vorträgen wegweisende Impulse, insbesondere zu den Themen Wirken und Überzeugen durch Motivation und authentische Selbstinszenierung. Er übt seine Tätigkeit leidenschaftlich und humorvoll aus. Gálvez versteht es als erfahrender Redner, sein Publikum zu begeistern und zu unterhalten.

Als Bewertungskriterien zieht die Rhetorik-Akademie verschiedene Aspekte heran. So ist der Jury der Wertekompass des Trainer und des Speakers besonders wichtig. Auch die Frage, welchen Beitrag der Trainer bzw. Speaker für die rhetorische Weiterentwicklung anderer Personen leistet, ist dabei von zentraler Relevanz. Für die Auszeichnung ist ebenso die klare Positionierung am Markt, die Abgrenzung zur Konkurrenz und die jeweiligen Alleinstellungsmerkmale der Preisträgerinnen und Preisträger von besonderer Bedeutung. Mitglieder der Jury sind neben den Preisträgerinnen und Preisträgern der vergangenen Jahre auch Lorenz Brockmann, Leiter der Rhetorik-Akademie, Gerhard Gieschen, Beirat für Trainerentwicklung und der wissenschaftlichen Beirat und Professor für Allgemeine Rhetorik Dietmar Till.

Die diesjährige öffentliche Preisverleihung findet am 22. November 2018 in der Neuen Akademie in Tübingen statt. Die Laudatio wird gehalten von Dr. Marco Freiherr von Münchhausen, Senior-Trainer der Rhetorik-Akademie und Preisträger des Jahres 2015. Vertreterinnen und Vertreter der Presse sind mit Bitte um kurze Anmeldung herzlich eingeladen.

Die Rhetorik-Akademie Tübingen ist das Kompetenzzentrum für angewandte strategische Kommunikation.

Zu unseren Schwerpunkten gehören Rhetorik in der Politik, Rhetorik in Unternehmen sowie Rhetorik für Führungskräfte, Unternehmer und Einzelpersonen. Neben Trainings, Seminaren, Beratungsleistungen und Einzel-Coachings bietet die Rhetorik-Akademie Tübingen auch den deutschlandweit einzigartigen Ausbildungsgang zum geprüften Kommunikations- und Rhetorik-Trainer an.

Firmenkontakt
Rhetorik-Akademie Tübingen
Lorenz Brockmann
Rittweg 3/1
72070 Tübingen
07073.8529473
brockmann@rhetorik-akademie.com
http://www.rhetorik-akademie-tuebingen.de

Pressekontakt
Rhetorik-Akademie Tübingen
Carolina Bader
Rottenburger Straße 21
72119 Ammerbuch-Tübingen
07073.8529473
bader@rhetorik-akademie.com
http://www.rhetorik-akademie-tuebingen.de

Schreib einen Kommentar