Andreas Vogl leitet den Support bei STARFACE

Andreas Vogl leitet den Support bei STARFACE
Andreas Vogl (50) leitet seit dem 1. Mai 2015 den STARFACE Support

Karlsruhe, 13. Mai 2015. Andreas Vogl leitet seit dem 1. Mai 2015 den Support bei STARFACE. Vor seinem Wechsel zum Karlsruher Telefonanlagenhersteller war der 50-Jährige in leitenden Positionen bei der 1&1 Internet AG beschäftigt und zeichnete dort unter anderem für den Aufbau, die Weiterentwicklung und die Leitung von Customer-Care-Projekten verantwortlich. Darüber hinaus betreute Andreas Vogl im Bereich Kundenservice verschiedene In- und Outbound-Projekte für die Marken Maxdome, WEB.DE, GMX und 1&1 Online Marketing.

„Unser Support Team ist die wichtigste Schnittstelle zu unseren Partnern und Kunden. Es hilft den Anwendern, das Potenzial ihrer STARFACE voll zu erschließen und prägt maßgeblich unser Bild in der Öffentlichkeit“, erklärt STARFACE Geschäftsführer Florian Buzin. „Im Einklang mit unserem Motto „Made in Germany“ setzen wir daher schon immer auf hochqualifizierten Support in deutscher Sprache – und sind damit auch stets gut gefahren. Mit Andreas Vogl konnten wir für diesen wichtigen Bereich jetzt einen langjährigen Experten gewinnen, unter dessen Leitung der STARFACE Support noch leistungsstärker und kundennäher agieren wird.“

Über STARFACE
Die STARFACE GmbH ist ein junges, dynamisch wachsendes Technologieunternehmen mit Sitz in Karlsruhe. 2005 gegründet, hat sich der Hersteller von IP-Telefonanlagen und -Kommunikationslösungen fest im Markt etabliert und gilt als innovativer Trendsetter. Im Mittelpunkt des Produktportfolios stehen die Linux-basierten STARFACE Telefonanlagen, die wahlweise als Cloud-Service, Hardware-Appliance und virtuelle VM-Edition verfügbar sind und sich für Unternehmen jeder Größe eignen. Die vielfach preisgekrönte Telefonanlage – STARFACE errang unter anderem vier Siege und zwei zweite Plätze bei den funkschau-Leserwahlen 2009 bis 2014 – wird ausschließlich über qualifizierte Partner vertrieben.

STARFACE wird in Deutschland entwickelt und produziert und lässt sich als offene, zukunftssichere UCC-Plattform mit zahlreichen CRM- und ERP-Systemen verknüpfen. Sie unterstützt gängige Technologien und Standards wie Analognetz, ISDN, NGN und Voice-over-IP und ermöglicht über offene Schnittstellen die Einbindung von iOS- und Android-basierten Mobiltelefonen sowie Windows- und Mac-Rechnern in die Kommunikationsstruktur von Unternehmen.

Firmenkontakt
STARFACE GmbH
Matthias Zimmermann
Stephanienstraße 102
76133 Karlsruhe
+49 (0)721 151042-35
zimmermann@starface.de
http://www.starface.de

Pressekontakt
H zwo B Kommunikations GmbH
Michal Vitkovsky
Am Anger 2
91052 Erlangen
+ 49 (0)9131 81281-25
michal.vitkovsky@h-zwo-b.de
http://www.h-zwo-b.de

Schreib einen Kommentar